Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Alles zum Stichwort: Wilhelm-Busch

05.03.2014

Lesung der besonderen Art

Buch Musik Termine

„Max und Moritz – Sieben musikalische Streiche“
Die Hannoveranerin Eva Weiss verbindet Musik und Sprache zu einer Einheit und lässt ihr junges Publikum Literatur sinnlich erleben. Von März bis Juli ist die ausgebildete Diplom-Musikerzieherin in verschiedenen Stadtteilbibliotheken in Hannover unterwegs und präsentiert ihr aktuelles Programm „Max und Moritz – Sieben musikalische Streiche“. (weiterlesen)

06.09.2010

Energiegeladenes Mitmachtheater im Garten des Wilhelm-Busch-Museums

Bühne Termine

Lili & Claudius Lili Löwenmaul & Claudius Immergrün präsentieren ihr Energiemitmachtheater im Garten des Wilhelm-Busch-Museums
Am 11. September um 15.00 Uhr ist es soweit! Die beiden Naturonauten Lili Löwenmaul und Claudius Immergrün gehen mit jungen Naturforschern auf die Suche nach den versteckten Energiequellen in der Natur. Gerade angekommen in ihrem Waldcamp, wollen sich die beiden erst einmal für ihren Waldurlaub einrichten. Da entdecken sie eine große Überraschung! (weiterlesen)

10.06.2009

Gloria von Jaxtberg

Bühne Termine

Gartenregion Hannover oder Das Gegenteil von Wurst ist Liebe
Schweine-Oper von HK Gruber

Für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren
Ein tierischer Spaß für die ganze Familie im Garten des Wilhelm-Busch-Museums Hannover!
21., 22., 23., 29. und 30. August 2009, 19.30 Uhr
Museum und Biergarten geöffnet von 18.00 – 22.00 Uhr (weiterlesen)

28.08.2007

Lese-Picknick mit Alexander May im Großen Garten

Buch Termine

Gemeinsam mit der Buchhandlung Decius veranstalten die Herrenhäuser Gärten am Sonntag, 2. September, 12 Uhr auf der Probenbühne im Großen Garten in Herrenhausen eine Lesung: Schauspieler Alexander May rezitiert seine liebsten Wilhelm-Busch-Geschichten. Wer mag, kann sich gleich anschließend das von May aufgenommene Busch-Hörbuch signieren lassen, das natürlich auch zu erwerben ist. Vor, während und nach der Lesung können die BesucherInnen picknicken. Die Lesung auf der Probenbühne dauert rund 60 Minuten. Karten für die May-Lesung sind für fünf Euro im Vorverkauf in allen Decius-Filialen sowie am Veranstaltungstag an der Probenbühne erhältlich. Die Veranstaltung ist Schluss- und Höhepunkt des Lese-Picknicks im Großen Garten, das dieses Mal als Beitrag zum Wilhelm Busch-Jahr konzipiert war. Im nächsten Jahr soll es mit einem anderen Themenschwerpunkt fortgeführt werden.
[PM LH Hannover, 27. August 2007]

16.08.2007

Lese-Picknick mit Wilhelm Busch-Geschichten

Buch

“Ein Buch, wenn es so zugeklappt daliegt, ist ein gebundenes, schlafendes, harmloses Tierchen, welches keinem was zuleide tut. Wer ihm die Nase nicht gerade zwischen die Kiefern steckt, den beißt es auch nicht.”
Ganz im Zeichen von Wilhelm Busch, der – wie bekannt – nicht nur dieses Zitat verfasst hat, werden die Herrenhäuser Gärten auch 2007 das im Vorjahr eingeführte Lese-Picknick fortsetzen. (weiterlesen)

10.07.2007

FerienCard Aktion: Kids machen Comics

Ausstellung Kreativ

Historisches Museum HannoverVon Dienstag, 21. August, bis Donnerstag, 23. August 2007, täglich ab 10.00 Uhr.
Fast jeder kennt und liebt sie – Comics und ihre Helden! Nach einem gemeinsamen Rundgang durch die Ausstellung „Wilhelm Buschs Enkel – Comics made in Hannover“ kannst Du Dein eigenes Comic entwickeln und zeichnen. Diese Aktion ist gebunden an ein dreitägiges Programm mit anderen Museen der Stadt. Für Kinder ab 7 Jahren.
FerienCard und Anmeldung erforderlich beim Haus der Jugend unter: (0511) 168 – 49058/-46511
[PM LH Hannover, 09.7.2007]

27.06.2007

Macht Worte! Superhelden! – Der Poetry Slam

Ausstellung Bühne Termine

Historisches Museum HannoverAus dem Rahmenprogramm zur Ausstellung Wilhelm Buschs Enkel – Comics „Made in Hannover“ in Zusammenarbeit mit langeleine.de:
Dichterschlacht im Innenhof der Historischen Museums
Superhelden! Sie können fliegen, Mauern durchbrechen, haben immer schöne Frauen im Arm und Wechselwäsche dabei, damit ihre geheime Identität nicht auffliegt. Kein Heldentypus fasziniert wie sie – auf niemanden hofft man mehr in brenzligen Situationen. Trotzdem bleiben Superhelden wohl eine ewige Sehnsucht. Über eben diese Sehnsüchte werden am heutigen Abend dreizehn Autoren aus fünf Städten in eigenen Texten sinnieren. (weiterlesen)

06.02.2007

Hannover feiert das Wilhelm-Busch-Jahr

Ausstellung

Er ist der Vater von “Max und Moritz” und der “frommen Helene” und gilt als einer der Wegbereiter des Comics. Ganz klar: Die Rede ist von Wilhelm Busch. Zur 175. Wiederkehr seines Geburtstages hat die Landeshauptstadt Hannover 2007 zum Wilhelm-Busch-Jahr ausgerufen und feiert “ihren” Humoristen mit einer Reihe von Veranstaltungen. (weiterlesen)

18.04.2006

Wilhelm-Busch-Abend

Buch

Freitag, 19. Mai 2006, 20.00 Uhr / Wettberger Kulturgemeinschaft Katakombe
Literarisches Kabarett rund um einen heiteren Lyriker
Wilhelm-Busch-Abend “Dilemna-summa summarum-dideldum!”
mit Peter Körner und Rainer Koch am Klavier.
Feinschmecker des Kabaretts wissen schon lange, dass Körners Rezitationen ein besonderes Erlebnis sind. Heute trifft Körner Wilhelm Busch, der als Dichter , Komponist, Zeichner und Maler nicht nur Schöpfer von “Max und Moritz” oder der “Frommen Helene” ist. Körner wechselt stufenlos zwischen den Geschöpfen Buschs, mit feinem Gespür für den Nuancenreichtum in zwischenmenschlichen Beziehungen. Rainer Koch liefert am Piano die musikalischen Bilder zu diesem Abend.
Für die Bewirtung wird gesorgt. Kleine Snacks und Getränke werden nicht fehlen!
Eintritt: 9,- Euro. Voranmeldungen unter Tel & Fax 0511 / 43 44 60, Email

Werbung


 
Region gesucht!
Die Ricklinger Plakatwand

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close