Alles zum Stichwort: Vortrag

08.01.2017

Neue Vortragsreihe im Atelier Landwe[h]rk in Hannover-Döhren

Termine

Samstag, 21. Januar 2017, von 17:00 bis 19:00 Uhr, Atelier Landwe[h]rk, Landwehrstraße 41 A, 30519 Hannover, (Hofgebäude), Eintritt: 3,00 € direkt vor Ort
Mit KunstAnsich[t], einer neuen Vortragsreihe zu Themen der Kunst, will terena b., Künstlerin des Ateliers Landwe[h]rk, möglichst vielen Menschen einen Anlass geben, sich für Hintergründe in der Kunst zu interessieren. Für diese Vortragsreihe konnte sie den Kunsthistoriker Dr. Christian Vogel gewinnen. (weiterlesen)

12.11.2014

Provenienzforschung heute

Provenienzforschung heute
Termine

Vierter November der Wissenschaft – Veranstaltung im Sprengel Museum Hannover
Dienstag, 18. November 2014, 18.30 Uhr – Eintritt: 8 Euro, ermäßigt 5 Euro

Anhand verschiedener Gemälde werden Problematik und Wege der Provenienzforschung beleuchtet. Die Spurensuche nach Kunstwerken in historischen Dokumenten führt zu Erkenntnissen über ihre jeweils eigene Geschichte auf dem Weg vom Atelier in die museale Sammlung und wirft einen Blick auf vormaligen Eigentümer und Sammler. Mit Dr. Annette Baumann, Provenienzforscherin für den städtischen Kunstbesitz
Alle Informationen rund um den November der Wissenschaft unter www.science-hannover.de
(Pressemitteilung Sprengel Museum Hannover, Dr. Isabelle Schwarz, 12.11.2014)

28.10.2014

Sprengel Museum Hannover: Vortrag von Markus Peter zum Neubau

Sprengel Museum Hannover: Vortrag von Markus Peter zum Neubau
Termine

Dienstag, 4. November 2014, 18.30 Uhr
Meili, Peter Architekten AG, Architekten des Neubaus

Mit der Erweiterung des Sprengel Museum Hannover nimmt eines der größten Kulturprojekte der letzten Jahre in Hannover Gestalt an. Der Kunstbestand des Hauses ist durch Ankäufe, vor allem durch Schenkungen und Dauerleihgaben, kontinuierlich angewachsen. Seine renommierten Sammlungsbestände der Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts haben das Museum in aller Welt bekannt gemacht. (weiterlesen)

01.11.2013

Den Sinnen ein magischer Rausch

Den Sinnen ein magischer Rausch
Ausstellung Buch Termine

„Den Sinnen ein magischer Rausch“ – Kunstsalon Cassirer
Vortrag und Buchpräsentation von Bernhard Echte

Die Galeristen Paul Cassirer und Bruno Cassirer ebneten durch ihren guten Geschmack und ihre Beziehungen nach Paris Anfang des 20. Jahrhunderts den Weg für Künstler wie Vincent van Gogh, Edvard Munch und Oskar Kokoschka. (weiterlesen)

22.02.2013

Karl Kraus: Kampf gegen das Feuilleton

VHS Hannover
Buch

VHS bittet zu Vortrag und Lesung
Die Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover (VHS) hat am Freitag, 1. März, einen Vortrag mit Lesung zu Karl Kraus im Programm. Im Haus am Theodor-Lessing-Platz 1 geht es von 16:30 bis 18:45 Uhr um den Kampf des 1936 verstorbenen österreichischen Schriftstellers gegen das Feuilleton. Es spricht Wolfgang Eggersdorfer. Der Eintritt kostet sieben Euro. Mehr Informationen gibt es bei der VHS unter der Telefonnummer 0511/ 168-44703.
(Pressemitteilung LH Hannover, 22.02.2013)

24.01.2013

Ulrich Krempel spricht im MHH-Kunstforum über Paul Klee

Ulrich Krempel spricht im MHH-Kunstforum über Paul Klee
Termine

“Paul Klee. Krankheit und Erfüllung im Spätwerk”, Donnerstag, 31. Januar 2013, 18-19 Uhr
In der Vortragsreihe des MHH-Kunstforums „Große Künstler und ihre Erkrankungen“ geht es in der kommenden Veranstaltung um Paul Klee – Krankheit und Erfüllung im Spätwerk
Der große Bildmagier Paul Klee (1879–1940) war einer der bedeutendsten und geheimnisvollsten Maler der Moderne. Zwischen 1933 und 1940 schuf er ein großartiges Spätwerk, in dem sich Schicksal und Leiden widerspiegeln. Obwohl geächtet als (weiterlesen)

14.01.2013

Stadtbibliothek lädt ein: 84. Hannoverscher Bibliophilen Abend

Stadtbibliothek lädt ein: 84. Hannoverscher Bibliophilen Abend
Buch Termine

“3-2-1-meins! Buch- und Kunstauktionen” ist Thema des “84. Hannoverschen Bibliophilen Abends”, der am Dienstag (15. Januar 2013) um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek in der Hildesheimer Straße 12 stattfindet. In seinem Vortrag wirft Christian Hesse auf Basis langjähriger Erfahrungen im Auktionswesen einen Blick in die Vergangenheit und nimmt eine Standortbestimmung in der Gegenwart vor. Der Eintritt ist frei.
[Pressemitteilung LH Hannover, 14.01.2013]

08.11.2012

Alice Herz-Sommer und die Ästhetik des Widerstands

Musik Termine

Gedenkstätte Ahlem der Region Hannover: Vortrag mit Musik
Hannover. Am Beispiel der jüdischen Musikerin Alice Herz-Sommer beschäftigt sich der Kognitionsforscher Helmut Reuter mit der „Ästhetik des Widerstandes“. In seinem Vortrag am Sonntag, 18. November 2012, 14 Uhr, im „Haus der Hoffnung“, Wunstorfer Landstraße 5, zeigt der Professor für Psychologie an der Universität Bremen, dass unter der verbrecherischen Herrschaft des Naziregimes die kulturelle Selbstverwirklichung in den Lagern helfen konnte, die eigene Identität zu bewahren. (weiterlesen auf Kunst Region Hannover)

13.07.2012

Making Culture. Institution der Zukunft – Zukunft der Institution

Ausstellung Termine

Made in Germany Zwei Vorträge und Diskussionsrunden mit Ausstellungsmachern
Eintritt frei. Anmeldung nicht erforderlich
21. Juli 2012 · ab 12 Uhr · Künstlerhaus · Sophienstraße 2 · 30159 Hannover

Anlässlich der Ausstellung MADE IN GERMANY ZWEI laden das Sprengel Museum Hannover, die kestnergesellschaft und der Kunstverein Hannover MuseumsdirektorInnen, KünstlerInnen, KuratorInnen und freie AusstellungsmacherInnen ein, über neue (weiterlesen)

08.06.2012

Der jüdische Fotograf Herbert Sonnenfeld in der Gartenbauschule Ahlem

Termine

Veranstaltung der Gedenkstätte Ahlem der Region Hannover: Foto-Vortrag von Theresia Ziehe
Hannover. In den Jahren zwischen 1933 und 1938 hat der Berliner Pressefotograf Herbert Sonnenfeld jüdische Gemeinde- und Sozialeinrichtungen, Kultur- und Sportveranstaltungen im Bild festgehalten. Sein Interesse galt auch der Gartenbauschule in Hannover-Ahlem. (weiterlesen)

Frühere Nachrichten »

Werbung


 
Konzert mit dem Barockensemble La Dolce Speranza
12. Wettberger Volkslauf 2017
Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Suche nach Hannover
Der Ricklinger Deich