Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Alles zum Stichwort: Video

09.06.2010

Performance-Reise im Amtsgericht

Bühne Film Musik Termine

Auf eine Performance-Reise mit den Elementen Musik, Tanz und Video begeben sich zahlreiche nationale und internationale Künstler am 24. und 25.06.2010 jeweils um 21:00 Uhr im Amtsgericht Hannover, Volgersweg 1. Eintrittskarten zum Preis von 7,- EUR können an der Abendkasse oder unter info@ensemble-megaphon.com erworben werden. (weiterlesen)

09.03.2010

Künstler aus Hannover bei 48-Stunden-Ausstellung in Solingen

Ausstellung

Vom 19. bis 21. März 2010 ist es wieder soweit: Zum vierten Mal präsentieren Künstler aus Hannover in einer 48-Stunden-Ausstellung ihre Werke und laden zum Verweilen, Schauen und Hören ein. Aber diesmal nicht in Hannover, sondern in Solingen. (weiterlesen)

01.10.2008

Midisage: Halbzeit für die zweiten x mal 48 Stunden von Hannover

Ausstellung Termine

Am Sonntag, den 12.10.2008 von 11 bis 16 Uhr nehmen die zwölf Künstler die Halbzeit ihrer derzeit laufenden 48-Stunden-Ausstellung um Anlass, zu einer Feier einzuladen. Mit der Aktionsmalerei zweier Künstler erfahren die Besucher live die Entstehung von Kunstwerken. Veranstaltungsort ist die Kultur-Etage, Jordanstr. 26 im Hause SofaLoft. Alle zwölf Künstler sind anwesend. Der Eintritt frei. (weiterlesen)

Erfolgreiches Auftakt-Wochenende der zweiten 48-Stunden-Ausstellung

Ausstellung

Im Rahmen des einjährigen Jubiläums der Kultur-Etage fand die offizielle Eröffnung der Ausstellung „x mal 48 Stunden von Hannover“ am Sonntag, den 28.09.09 statt. Die stellvertretende Bürgermeisterin der Landeshauptstadt Hannover Ingrid Lange stellte die einzelnen Künstler vor. Das breite Spektrum der bildenden Kunst von Malerei, Skulptur bis zu Videoinstallation wurde untermalt durch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Musik. (weiterlesen)

09.09.2008

Kunstausstellung: Die zweiten x mal 48 Stunden von Hannover

Ausstellung Termine

Nach dem großartigen Erfolg der ersten 48-Stunden-Ausstellung im Oktober 2007, findet im Herbst 2008 die zweite Ausstellung statt. Diesmal haben sich zwölf Künstler zusammengeschlossen, um Ihre Werke dem Publikum zu präsentieren. Die Gruppe setzt sich aus vier Künstlern des letzten Jahres und acht neuen zusammen. Die Palette ihrer Werke bewegt sich von Malerei, Skulpturen, Montablen bis hin zu Fotographie und Visualisierung. (weiterlesen)

17.10.2007

48-Stunden-Ausstellung: Erfolgreicher Kunst-Marathon von 13 Künstlern

Ausstellung

Eine Kunstausstellung besonderer Art fand am Wochenende in der Südstadt Hannovers im Möbelhaus SofaLOFT statt. 13 Künstler aus Hannover stellten ihre Werke nonstop von Freitag, den 12.10.2007 bis Sonntag, den 14.10. 2007 für 48 insgesamt Stunden aus. Die hohe Besucherzahl von etwa 3000 Besuchern spricht für das gelungene Konzept.
„Wir haben durchgehend positiven Zuspruch von den Besuchern erfahren“, so Ralf Sommer, Mit-Initiator der Ausstellung. (weiterlesen)

01.10.2007

Die ersten nur 48-Stunden – Auftaktveranstaltung in Hannover

Ausstellung Musik Termine

13 Künstler aus Hannover präsentieren 48 Stunden lang auf mehr als 1000 Quadratmeter Ausstellungsfläche ihre Werke. Die ausgewählten Arbeiten stammen aus allen Sparten der bildenden Künste, wie Malerei, Skulptur, Objekt, Installation, Fotografie und Video und repräsentieren somit die gesamte Breite und Vielfalt der Ausdrucksmöglichkeiten. Vertreten sind sowohl etablierte Künstler als auch junge Nachwuchstalente. Begleitet wird die Ausstellung von einem umfangreichen Live-Musikprogramm. Gruppen und Einzelmusiker untermalen die 48 Stunden. (weiterlesen)

17.03.2007

Freiraum: Videoworkshop in Misburg-Anderten

Film Kreativ Termine

Im Rahmen des Programms “Freiraum – entdecken, ausprobieren, erfahren” mit dem Schwerpunkt der außerschulischen Bildung veranstaltet das Jugendzentrum “Villa Misburg” in den Osterferien den Videoworkshop “short cuts”.
Mädchen und Jungen im Alter von neun bis 17 Jahren können Video-Filme drehen, kurze Drehbücher schreiben, Regie führen und schauspielern. Die fertigen Produkte werden auf DVD gebrannt.
Der Workshop findet von Montag (26. März) bis Freitag (30. März) jeweils von 14 bis 18 Uhr statt. Der Unkostenbeitrag beträgt fünf Euro.
Interessierte können sich anmelden im Jugendzentrum “Villa Misburg”, Anderter Straße 60c, 30629 Hannover, Telefon 95 85 335, Email.
[PM LH Hannover, 16.3.2007]

« Spätere Nachrichten

Werbung


 
Orgelkonzert mit Prof. Daniel Zaretsky aus St. Petersburg/Russland am 18. August 2019
23. Ricklinger Deichfest am Samstag, 17. August 2019
Such mich in Hannover!
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close