Alles zum Stichwort: Schule

14.11.2016

Premiere: follow goes young // reflecting lights

Premiere: follow goes young // reflecting lights
Bühne Musik Termine

Premiere am 08. Dezember um 20.00 Uhr im Tanzhaus im AhrbergViertel (Ilse-ter-Meer-Weg 7, 30449 Hannover)
Zweiteiliger Tanzabend mit Profis und jugendlichen Tänzer/innen
Choreografien von Hans Fredeweß und Natascha Hahn (weiterlesen)

05.11.2015

Community Dance Projekt SCHWARZER BÄR

Community Dance Projekt SCHWARZER BÄR
Bühne Musik Termine

Ein Tanzerlebnis der besonderen Art
Leitung Compagnie Fredeweß
am 9. November um 19 Uhr (um 11 Uhr Schulvorstellung nach Voranmeldung)

im Kulturzentrum Pavillon, Lister Meile 4, 30161 Hannover
Eintritt VVK 6,50 € / Abendkasse 8 €, erm. 5 €
Vorverkaufskasse im Pavillon – Mo-Fr 12-18 Uhr (weiterlesen)

05.02.2015

Schultheaterfestival: Neun Inszenierungsideen auf ihrem Weg zur fertigen Produktion

Bühne

„Jugend spielt für Jugend“
Das Schauspiel Hannover begleitet in Kooperation mit enercity neun Inszenierungsideen auf ihrem Weg zur fertigen Produktion

Aus den eingegangenen Bewerbungen mit einer Inszenierungsidee für das Schultheaterfestival „Jugend spielt für Jugend“ hat eine Auswahljury neun Schülertheatergruppen ausgewählt. Die Auswahl überzeugt durch mutige Ideen, Innovation und Originalität. Darunter sind erstmals auch eigen initiative Schülerprojekte, die selbständig, ohne Lehrkraft und außerhalb des Unterrichtes entwickelt werden. (weiterlesen)

21.05.2013

ILMASI tanzt: Eine szenische Collage aus Tanz, Live-Musik, Videobild und Rap

Ensemble Megaphon
Bühne Musik Termine

Die Ilmasi-Förderschule für geistige Entwicklung in Garbsen in Kooperation mit dem Ensemble Megaphon am 14. Juni 2013 um 19 Uhr im KinderTheaterHaus Hannover, Kestnerstr. 18, 30159 Hannover.
Unter der künstlerischen Leitung des Tänzers und Choreographen Mikael Honesseau präsentieren Jugendliche der Förderschule ILMASI Garbsen eine szenische Collage aus Tanz, Live-Musik, Videobild und Rap. Die Musiker des Ensemble Megaphon Willi Hanne (Percussion, Video) und Lenka Župková spielen live mit. (weiterlesen auf “Kunst Region Hannover”)

11.07.2012

SchülerInnen der Rosa-Parks-Hauptschule zeigen Theaterprojekt Rausch

Bühne Termine

Welche Rolle spielt eigentlich das Thema “Rausch” in unserem Alltag? Die SchülerInnen der 9. Klasse der Rosa-Parks-Schule haben sich drei Wochen mit diesem Thema auseinandergesetzt und gingen dabei besonders den körperlichen, seelischen sowie musikalischen Zuständen des Rausches auf den Grund. (weiterlesen)

22.06.2012

Grundschule Hägewiesen zeigt Kindermusical

Musik Termine

Vorurteile über Bord werfen und den anderen akzeptieren. Darum geht es im Kindermusical “Tuishi pamoja”, das am Freitag (29. Juni 2012) von GrundschülerInnen der Ganztags-AGs “Tanz” und “Afrikanisches Trommeln” der Grundschule Hägewiesen aufgeführt wird. Übersetzt heißt es “Wir wollen zusammen leben”. In der Geschichte werden ein Zebra und eine Giraffe Freunde, obwohl sie grundverschieden sind. (weiterlesen)

20.04.2012

Lesefrühling in der Ludwig-Windthorst-Schule

Buch

Ludwig-Windthorst-SchuleLWS geht auf „Buchfühlung“
Hannover. Unterschiedliche Aktivitäten rund um das Buch gibt es derzeit an der Ludwig-Windthorst-Schule: Direkt am 23. April, dem Welttag des Buches“ wird die Jugendbuchautorin Antje Szillat aus ihren Büchern in den Klassen 5 und 9 lesen, zwei Tage später erfolgen noch zwei Lesungen im 5 und 6. Jahrgang. Anfang Mai liest die (weiterlesen)

20.03.2012

Kunst-Projekt an der Hartwig-Claußen-Schule in Hannover

Kreativ

An der Hartwig-Claußen-Schule der Region Hannover, der regionsweit einzigen Förderschule mit dem Schwerpunkt Hören, läuft derzeit ein bemerkenswertes Kunstprojekt. Zusammen mit der benachbarten Haupt- und Realschule „Ludwig Windthorst“ erschaffen in ihrem Hören beeinträchtigte und nicht beeinträchtige Schülerinnen und Schüler gemeinsame Kunstwerke. Initiiert wurde das Projekt vom Unternehmen Cochlear Deutschland GmbH & Co. KG. (weiterlesen)

14.02.2012

Ludwig-Windthorst-Schule plant Musical für Anfang Mai

Bühne Musik

Ludwig-Windthorst-SchuleFlucht in die Zukunft
Hannover … an einem anderen Ort …zu einer anderen Zeit: Wir befinden uns im Mittelalter und damit in der Vergangenheit… Was erleben die Besucher des Musicals “Flucht in die Zukunft“, das vom 7. – 11. Mai 2012 an der Ludwig-Windthorst-Schule aufgeführt wird? (weiterlesen)

07.10.2011

Spielraum: 10. Festival für Schul-, Jugend- und Amateurtheatergruppen

Bühne

“Spielraum” – unter diesem Titel steht das 10. Festival für Schul-, Jugend- und Amateurtheatergruppen des Theaterpädagogischen Zentrums (TPZ) vom 9. bis zum 12. Mai 2012. Junge Theatergruppen sind aufgerufen, mitzumachen. Das eingereichte Stück sollte nicht länger sein als 30 Minuten und sich auf das Thema “Spielen” beziehen. Spielort ist das Kindertheaterhaus Hannover in der Kestnerstraße. Mehr Informationen gibt es beim TPZ unter der Telefonnummer 0511 / 168 – 4 95 51.
[Pressemitteilung LH Hannover, 07.10.2011]

Frühere Nachrichten »

Werbung


 
Frühjahrs-Konzert Akkordeonorchester Hannover in Ricklingen am 02.04.2017 15 Uhr
Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Onlinedurchsuchung
Schünemannplatz