Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Alles zum Stichwort: Schriftsteller

05.03.2008

Die Schreibwerkstatt in der Rotunde des Berggartens

Buch Kreativ Termine

Der Blick von hier aus ist einmalig: in die schnurgerade Herrenhäuser Allee einerseits und andererseits in den Schmuckhof des Berggartens. In der einzigartigen Atmosphäre der Rotunde im Bibliothekspavillon des Berggartens bietet die Schriftstellerin Gyde Callesen die Möglichkeit, das Handwerk des Schreibens zu erlernen und weiterzuentwickeln. Figurengestaltung, Erzählperspektiven entwickeln und Dialoge schreiben sind nur einige Grundlagen, um die es geht. (weiterlesen)

28.02.2007

Kurt-Morawietz-Literaturpreis 2006 an Eike Christian Hirsch übergeben

Buch

Eike Christian Hirsch hat heute Abend (26. Februar 2007) im Bürgersaal des Neuen Rathauses den mit 5.000 Euro dotierten Kurt-Morawietz-Literaturpreis des Jahres 2006 erhalten.
Oberbürgermeister Stephan Weil und der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Hannover, Dr. Heinrich Jagau,
übergaben die Auszeichnung an den Schriftsteller und Journalisten. (weiterlesen)

06.12.2006

Kurt Morawietz Literaturpreis 2006

Buch

Der mit 5.000 Euro dotierte Kurt Morawietz Literaturpreis 2006 der Stadt Hannover, gestiftet von der Sparkasse Hannover, geht an den Schriftsteller und Journalisten Eike Christian Hirsch. Die Preisverleihung wird voraussichtlich im Februar 2007 stattfinden.
Dr. Eike Christian Hirsch, geboren 1937, studierte Theologie und Philosophie in Göttingen, Heidelberg und Basel. Bis 1996 war er Redakteur im Hörfunk des NDR, unter anderem rief er die Sendereihe “Glaubenssachen” ins Leben. (weiterlesen)

01.09.2006

Anton Reisers Welt

Buch Termine

Stadtbibliothek Hannover präsentiert Ausstellung “Anton Reisers Welt”
Am 15. September jährt sich zum 250. Mal der Geburtstag des in Hannover aufgewachsenen Schriftstellers und Gelehrten Karl Philipp Moritz, der wegen seiner Originalität und der Vielseitigkeit seines Werkes zu den bedeutendsten Persönlichkeiten in der deutschen Literatur- und Geistesgeschichte des 18. Jahrhunderts zählt. Die Orte seines Lebens – unter anderem Hannover, Hameln und Braunschweig – sowie seine Flucht nach Erfurt hat Moritz detailliert in seinem autobiografischen Roman “Anton Reiser” gespiegelt. (weiterlesen)

Werbung


 
Orgelkonzert mit Prof. Alexander Fiseisky aus Moskau/Russland am 6. Oktober 2019
Suche nach Hannover
Der Ricklinger Deich

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close