Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Alles zum Stichwort: Russland

16.07.2012

Knabenchor Hannover: Konzertreise in die Russische Föderation

Musik

Knabenchor Hannover Unterwegs als Kulturbotschafter der Landeshauptstadt Hannover und des Landes Niedersachsen
Im Rahmen des „Deutschlandjahr in Russland 2012“

Hannover. Vom 20. Juli bis 05. August 2012 ist der KNABENCHOR HANNOVER auf Konzertreise in der Russischen Föderation unterwegs und gastiert in den Städten Perm, Moskau und Tjumen. Auf dem Reiseplan stehen 9 Konzerte u. a. in der Permer Orgelhalle, veranstaltet von der Deutschen Botschaft in der ev-luth. Peter-und-Paul Kirche in (weiterlesen)

02.12.2011

Festliches Neujahrskonzert: Ural Kosaken Chor Andrej Scholuch

Musik Termine

Mittwoch, den 4. Januar 2012, um 19 Uhr in der St. Nicolai-Kirche, Sutelstraße 20, 30659 Hannover-Bothfeld
„Der Traditionschor mit Zukunft“ auf Europatournee – „Schneeverwehtes Russland“: Mit Hits wie „Kalinka“ und „Ich bete an die Macht der Liebe“ avancierten sie zu Stars. Musikalisch erinnern sie an das alte Russland. Und noch immer beeindruckt der zwölfköpfige Ural Kosaken Chor Andrej Scholuch unter seinem Dirigenten Vladimir Kozlovskiy mit A-cappella-Kunst die Hörer. (weiterlesen)

07.10.2011

Russische Literatur live

Buch Termine

Mit vier AutorInnen im Literarischen Salon
Die russische Gegenwartsprosa mit ihren vielfältigen Tendenzen bekommt durch Margarita Chemlin, Andrej Dmitriev, Vladislav Otrošenko und Marina Palej ein lebendiges Gesicht.

Ihre Texte, die sie am Sonntag, 16. Oktober, 17 Uhr, Leibniz Universität Hannover, Königsworther Platz 1, Conti-Hochhaus, Stockwerk 14, vorstellen, (weiterlesen)

05.10.2010

Konzert der Maxim Kowalew Don Kosaken in St. Thomas

Musik Termine

Festliches Konzert der Maxim Kowalew Don Kosaken am Samstag, 13.11.2010, um 15.00 Uhr in der St. Thomas-Kirche, Wallensteinstr. 32/34, Hannover-Oberricklingen
Der Chor wird russisch-orthodoxe Kirchengesänge sowie russische Volksweisen und Balladen zu Gehör bringen. Chorgesang und Soli in stetem Wechsel – Tiefe der Bässe, tragender Chor, über Bariton zu den Spitzen der Tenöre: “Aus den Tiefen der russischen Seele” (weiterlesen)

20.04.2010

Tschernobyl – eine Chronik der Zukunft

Ausstellung Buch

Schauspiel Hannover Einen Tag nach der Aktions- und Menschenkette zwischen den Reaktoren Krümmel und Brunsbüttel (24.04.2010) lädt das Schauspiel Hannover (in Kooperation mit der Stiftung Leben und Umwelt) zu einer kostenlosen Veranstaltung anläßlich des Tschernobyl-Jahrestages ein: (weiterlesen)

13.08.2009

Die Kinderstube

Musik Termine

GEDOK Hannover Konzert auf der Eventbühne im SofaLoft am Samstag, 12.09.2009 um 16 Uhr
Liederzyklus von Modest Mussorgskij
Eine nicht nur gesungene, sondern auch erzählte musikalische Geschichte.

Kaum ein Werk kommt durch sein Sujet und seine Wirkung so nahe an die Erlebniswelt der Kinder wie „Die Kinderstube“, in welcher Ausschnitte aus dem Kinderalltag im Russland des 19. Jahrhunderts vorgestellt werden. Ein „Muss“ für alle kleinen und großen Programmmusik-Fans!
Angelina Soller (Gesang), Tatjana Prelevic (Klavier) und Beate Josten (Erzählerin)
Eintritt 8 €, erm. 6 €
[PM GEDOK Hannover, 13.08.2009]

31.10.2008

Russkaja Serija

Ausstellung Termine

Ausstellung im Regionsgebäude: Die „Russkaja Serija“ der Malerin Gina Gass
Hannover – „Russkaja Serija“ lautet der Titel einer Ausstellung mit Malerei von Gina Gass, die am Donnerstag, dem 6. November 2008, um 19.00 Uhr im Foyer des Hauses der Region in der Hildesheimer Straße 20 eröffnet wird. (weiterlesen)

29.10.2008

Kunst im Ärztehaus: Grenzgänge

Ausstellung Termine

Ärztekammer Niedersachsen Sergej Tihomirov stellt im Ärztehaus Hannover aus
Im November und Dezember stellt der 1965 in Moskau geborene Künstler Sergej Tihomirov im Ärztehaus Hannover aus. Er hat an der Kunsthochschule in Samara studiert, später in der Millionenstadt an der Wolga unterrichtet. Seit 1994 lebt er mit seiner Familie in Deutschland. (weiterlesen)

30.05.2008

Abschiedankunftzukunft

Bühne Termine

„Abschiedankunftzukunft“ feiert Premiere in der VHS
Zehn Wochen haben die TeilnehmerInnen des Kurses “Deutsch lernen mit Kultur” der Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover (VHS) sich künstlerisch den Feinheiten der deutschen Sprache gewidmet. Ziel des Kurses ist das Erlernen der Sprache über den künstlerischen Ausdruck, über Erinnerungen und Erfahrungen. Am 12. Juni 2008 (Donnerstag) präsentieren die zehn MigrantInnen aus russischsprachigen Herkunftsländern um 17 Uhr im Theodor-Lessing-Saal der VHS mit der musikalischen Revue “Abschiedankunftzukunft” das Ergebnis ihrer Arbeit. Kursleiterin Tatiana Illchenko stellte ein Theaterstück zusammen aus russischen Gedichten und Liedern, die sie für die Gruppe übersetzte und gemeinsam mit einem Schauspieler in deutschsprachige Lyrik verwandelte. Der Eintritt ist frei.
[PM LH Hannover, 30.05.2008]

15.05.2008

Herausragende russische Kulturschaffende in Hannover

Buch Film Termine

Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg Forum International – Die Metropolregion trifft…
23. und 24. Mai 2008

Die Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg (Metropolregion) begrüßt im Rahme der neuen Veranstaltungsreihe „Forum International – Die Metropolregion trifft…“ am 23. und 24. Mai 2008 zwei herausragende Vertreter Russlands im Bereich der Kultur: Stanislaw Goworuchin und Juri Polyakow
Stanislaw Goworuchin, der bekannteste Regisseur Russlands und seit vielen Jahren zugleich Dumaabgeordneter, und Juri Polyakow, Schriftsteller, Drehbuchautor und Chefredakteur der „Literarischen Zeitung“ Russlands, werden an zwei Tagen Rede und Antwort stehen und Russlands kulturelle Seite der breiten Öffentlichkeit präsentieren. (weiterlesen)

Frühere Nachrichten »

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Region Hannover wird durchsucht
Schünemannplatz

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close