Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Alles zum Stichwort: Preisverleihung

18.07.2008

Praetorius Musikpreis Niedersachsen 2008

Musik Termine

Praetorius Musikpreis 2008 mit neuen Preiskategorien
HANNOVER. Am Freitag, den 22. August 2008 um 19.30 Uhr verleiht der Niedersächsische Minister für Wissenschaft und Kultur, Lutz Stratmann, zum zweiten Mal den Praetorius Musikpreis Niedersachsen in der Staatsoper Hannover.
In diesem Jahr wurden die bisherigen Kategorien “Preis für herausragende künstlerische oder wissenschaftliche Leistung” (dotiert mit 10.000 Euro), “Förderpreis” (dotiert mit 5.000 Euro) und “Preis für Ehrenamtliches Engagement” (dotiert mit 5.000 Euro) unter Umwandlung der bisherigen “Sonderpreise” um die Kategorien “Internationaler Friedensmusikpreis” (dotiert mit 10.000 Euro), “Musikinnovationspreis” (dotiert mit 8.000 Euro) und “Niedersächsischer Kompositionspreis” (dotiert mit 8.000 Euro) erweitert. (weiterlesen)

11.06.2008

Thomas Rosenlöcher erster Hölty-Preisträger in Hannover

Buch

Der in diesem Jahr erstmals verliehene “Hölty-Preis für Lyrik der Landeshauptstadt und der Sparkasse Hannover” geht an Thomas Rosenlöcher für sein lyrisches Gesamtwerk.
In der Begründung der Jury heißt es: “Am Prozess der Formzertrümmerung in der literarischen Moderne nimmt der sächsische Elbtalromantiker Thomas Rosenlöcher nicht teil. Von seinem ersten Gedichtband ’Ich lag im Garten bei Kleinzschachwitz’ (1983) an bis zum meisterlichen Buch ’Das Flockenkarussell’ (2007) bewahrt er die Tradition und transformiert sie in ein eigenes poetisches Idiom, das aus den Quellen der historischen Romantik die entscheidenden Impulse bezieht. (weiterlesen)

07.05.2008

Niedersächsischer Literaturpreis 2008

Buch

Nicolas-Born-Preisträger und Förderpreisträger 2008 stehen fest
HANNOVER. Der Schriftsteller Hans Pleschinski erhält den Nicolas-Born-Preis 2008. Mit dem niedersächsischen Förderpreis für Literatur wird Finn-Ole Heinrich ausgezeichnet. Beide Autoren werden ihre Auszeichnung am 9. September 2008 in Osnabrück auf Empfehlung der niedersächsischen Literaturkommission von Kulturminister Lutz Stratmann erhalten. (weiterlesen)

10.04.2008

Uwe Stelter erhält Kulturpreis pro visio

Nicht kategorisiert

Am Montag, 14. April 2008, wird der Kulturpreis “pro visio” der Stiftung Kulturregion Hannover, dotiert mit 7.777 Euro, an den Hannoverschen Künstler Uwe Stelter verliehen.
Er wird für sein Fotografie-Projekt “Eine Stadt – Metropolitaner Weltspaziergang” ausgezeichnet, das die städtische Architektur Hannovers seit einigen Jahren originell und hintergründig in den Fokus der Öffentlichkeit rückt. (mehr auf „Kunst Region Hannover”)

11.02.2008

Praetorius-Musikpreis 2008: Preisträger stehen fest

Musik

HANNOVER. Die Preisträger für den Praetorius-Musikpreis 2008 stehen fest. Im Rahmen eines Festaktes werden sie am 22. August 2008 in der Staatsoper Hannover geehrt.
Den “Preis für herausragende künstlerische oder wissenschaftliche Leistung”, dotiert mit 10.000 Euro, erhält der Cembalo- und Hammerklavier-Solist Andreas Staier, der in Hannover und Amsterdam studierte. “Staier setzt mit seiner künstlerischen Arbeit und seinem offenen Denken Meilensteine in der Interpretations- und Aufführungspraxis”, sagte der Niedersächsische Minister für Wissenschaft und Kultur, Lutz Stratmann. (weiterlesen)

26.09.2007

Niedersächsischer FrauenMedienPreis 2007 verliehen

Film

Ministerin Ross-Luttmann: “Starke Frauen – beispielgebende Persönlichkeiten”
HANNOVER. Niedersachsens Frauenministerin Mechthild Ross-Luttmann hat am Dienstagabend (25.09.2007) den Niedersächsischen FrauenMedienPreis 2007 vergeben. Preisträgerinnen sind Buket Alakus, Birgit Schulz, Beatrice Sonhüter, Claudia Heissenberg und Güner Y. Balci.
Mit dem Juliane-Bartel-Preis soll die faire Darstellung eines gleichberechtigten Frauenbildes in verschiedenen Sparten des Fernsehens kontinuierlich gewürdigt und gefördert werden. “Die Preisträgerinnen helfen, klischeehafte Darstellungen von Weiblichkeit zu überwinden. Ich wünsche mir, dass dieser Wettbewerb eine gesellschaftliche Diskussion anstößt”, so Ross-Luttmann. (weiterlesen)

04.09.2007

Praetorius Musikpreis Niedersachsen 2007 verliehen

Musik

Preisverleihung in der Staatsoper Hannover
HANNOVER. Der Niedersächsische Minister für Wissenschaft und Kultur Lutz Stratmann hat am (heutigen) Montag in der Staatsoper Hannover vor rund 700 Gästen den Praetorius Musikpreis Niedersachsen 2007 verliehen. “Das Musikland Niedersachsen möchte sich so bei denen, die unser Leben mit ihrer Kunst und ihrem Engagement bereichern, bedanken”, so Kulturminister Stratmann anlässlich der Verleihung.
Die Klarinettistin Sabine Meyer wurde mit dem Hauptpreis von 15.000 Euro ausgezeichnet. Aus der Jurybegründung: “Sie ist eine hervorragende Künstlerin, die zahlreiche internationale Auftritte und Einspielungen vorweisen kann. Sie gehört zu den profiliertesten Musikern unserer Zeit.” (weiterlesen)

04.07.2007

Praetorius Musikpreis Niedersachsen 2007

Musik

Niedersachsen ehrt Sabine Meyer und die Band Madsen
HANNOVER. Die Entscheidungen für den Praetorius Musikpreis Niedersachsen 2007 sind gefallen. Unter den Preisträgern, die vom Minister für Wissenschaft und Kultur, Lutz Stratmann, am 3. September 2007 in der Staatsoper Hannover geehrt werden, sind die Klarinettistin Sabine Meyer und die Band Madsen. (weiterlesen)

28.02.2007

Kurt-Morawietz-Literaturpreis 2006 an Eike Christian Hirsch übergeben

Buch

Eike Christian Hirsch hat heute Abend (26. Februar 2007) im Bürgersaal des Neuen Rathauses den mit 5.000 Euro dotierten Kurt-Morawietz-Literaturpreis des Jahres 2006 erhalten.
Oberbürgermeister Stephan Weil und der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Hannover, Dr. Heinrich Jagau,
übergaben die Auszeichnung an den Schriftsteller und Journalisten. (weiterlesen)

« Spätere Nachrichten

Werbung


 
Orgelkonzert mit Prof. Alexander Fiseisky aus Moskau/Russland am 6. Oktober 2019
Söök. Hannover wird durchsucht
Schünemannplatz

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close