Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Alles zum Stichwort: Preisverleihung

07.12.2011

Sprengel-Preis für Bildende Kunst 2012 geht an Friedrich Kunath

Nicht kategorisiert

Sprengel Museum Hannover Der Sprengel-Preis für Bildende Kunst der Niedersächsischen Sparkassenstiftung wird 2012 dem Künstler Friedrich Kunath verliehen. Dies gab die Jury unter Vorsitz von Ulrich Krempel, Direktor des Sprengel Museum Hannover, bekannt.

Friedrich Kunath wurde 1974 in Chemnitz geboren, derzeit lebt er in Los Angeles. (weiterlesen)

18.11.2011

Praetorius Musikpreis Niedersachsen 2012

Musik

Die Preisträger stehen fest: Das Land ehrt Thomas Hengelbrock und Patricia Kopatchinskaja
Die Preisträgerinnen und Preisträger für den Praetorius Musikpreis Niedersachsen 2012 stehen fest: Den mit 10.000 Euro dotierten „Preis für herausragende künstlerische Leistung” erhält Thomas Hengelbrock. Der Dirigent vereine unkonventionelle Programmgestaltung, interpretatorische Experimentierfreude und innovative Musikvermittlung, so die Jury. (weiterlesen)

07.06.2011

Medienbus prämiert

Kreativ

3. Platz des European Award of Excellence „City for Children“
Der städtische Medienbus wurde am, 6. Juni 2011, in Stuttgart mit dem European Award of Excellence “City for Children” ausgezeichnet. Das Projekt erreichte in der Kategorie “Partizipation von Kindern und Jugendlichen durch Medien” den dritten Platz. Am Wettbewerb haben sich insgesamt 39 Projekte aus 20 europäischen Ländern beteiligt. (weiterlesen)

24.03.2011

Koexistenz von Kunst und Natur

Nicht kategorisiert

Stiftung Kulturregion Hannover Verein »Neue Kunst In Alten Gärten« erhält den Kulturpreis »pro visio«
Ein Kokosnussfloß dümpelt im Gutsgraben, Plastikgabelblumen entfalten ihre Blütenblät- ter, in eleganter Kurve räkelt sich ein Jägerzaun aus der Erde, bunte Stoffschlangen baumeln von einem Ast, ein Haus geht unter: Assoziationen aus der Ausstellung »Survival | Überleben« im September 2010. (weiterlesen)

15.11.2010

Praetorius Musikpreis Niedersachsen 2010

Nicht kategorisiert

Johanna Wanka: „Alle Preisträger gehen kreativ neue Wege in der Musik”
Niedersachsens Kulturministerin Professor Dr. Johanna Wanka hat am Sonnabend (13.11.2010) während einer festlichen Gala im Schauspielhaus Hannover den Praetorius Musikpreis Niedersachen 2010 an künstlerische Persönlichkeiten und Institutionen verliehen. Acht Preisträgerinnen und Preisträger in sechs Kategorien haben Preisgelder von insgesamt 56.000 Euro erhalten. (weiterlesen)

10.03.2010

Land ehrt Thomas Quasthoff für seine herausragende künstlerische Leistung

Musik

Praetorius Musikpreis Niedersachsen 2010
HANNOVER. Das Land Niedersachsen zeichnet den international bekannten Bariton Thomas Quasthoff mit dem diesjährigen Praetorius Musikpreis Niedersachsen für seine herausragende künstlerische Leistung aus. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. Der in Hildesheim geborene Quasthoff setzt mit seinen Interpretationen vor allem im Genre des Kunstlieds auf höchstem Niveau internationale Maßstäbe. (weiterlesen)

20.08.2009

Prætorius Musikpreis Niedersachsen 2009 verliehen

Musik

Kulturminister Stratmann: “Wir setzen auf eine ganzheitliche Vorstellung von Musik”
HANNOVER. Während einer festlichen Gala in der Staatsoper Hannover hat heute der Niedersächsische Minister für Wissenschaft und Kultur, Lutz Stratmann, an acht Preisträgerinnen und Preisträger den Prætorius Musikpreis Niedersachsen 2009 verliehen. Insgesamt sind in sechs Kategorien Preisgelder von 56.000 Euro vergeben worden. (weiterlesen)

06.05.2009

Niedersachsen ehrt Ingo Metzmacher

Musik

Praetorius Musikpreis Niedersachsen
Preisträger 2009 stehen fest

HANNOVER. Das Land Niedersachsen vergibt in diesem Jahr den Praetorius Musikpreis Niedersachsen in sechs Kategorien an künstlerische Persönlichkeiten und Institutionen, die regional und international das facettenreiche Musikleben Niedersachsens repräsentieren. (weiterlesen)

19.09.2008

Hölty-Preis für Lyrik 2008 an Thomas Rosenlöcher übergeben

Buch

Thomas Rosenlöcher hat Donnerstag Abend (18. September 2008) in Hannover den Hölty-Preis für Lyrik der Landeshauptstadt und Sparkasse Hannover 2008 erhalten. Oberbürgermeister Stephan Weil und der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Hannover, Dr. Heinrich Jagau, übergaben die Auszeichnung an den Dichter für sein lyrisches Gesamtwerk. Der mit 20.000 Euro dotierte Hölty-Preis für Lyrik wurde erstmalig vergeben. (weiterlesen)

20.08.2008

Verleihung des Praetorius Musikpreis 2008

Musik Termine

HANNOVER. Am Freitag, den 22. August 2008 um 19.30 Uhr verleiht der Niedersächsische Minister für Wissenschaft und Kultur, Lutz Stratmann, den Praetorius Musikpreis Niedersachsen in der Staatsoper Hannover.
In diesem Jahr wurden die bisherigen Kategorien “Preis für herausragende künstlerische oder wissenschaftliche Leistung” (dotiert mit 10.000 Euro), “Förderpreis” (dotiert mit 5.000 Euro) und “Preis für Ehrenamtliches Engagement” (dotiert mit 5.000 Euro) um die Kategorien “Internationaler Friedensmusikpreis” (dotiert mit 10.000 Euro), “Musikinnovationspreis” (dotiert mit 8.000 Euro) und “Niedersächsischer Kompositionspreis” (dotiert mit 8.000 Euro) erweitert. (weiterlesen)

« Spätere Nachrichten  Frühere Nachrichten »

Werbung


 
Söök. Hannover wird durchsucht
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close