Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Alles zum Stichwort: Musikland

18.06.2013

Musikland Niedersachsen veranstaltet Chorbühne und Großen Nachtgesang

Musik Termine

Hannover singt auf der Fête de la Musique!
Hannover. Selbersingen macht glücklich: Die Musikland Niedersachsen gGmbH lädt darum am 21. Juni 2013 alle Musikbegeisterten zum Mitsingen und Zuhören in die Hannoveraner Innenstadt. Bereits zum dritten Mal krönt der „Große Nachtgesang“ auf der Musikland-Niedersachsen-Bühne an der Marktkirche die Fête de la Musique Hannover. Ab 23 Uhr stimmen alle sangesfreudigen Gäste des Musikfests dort Matthias Claudius’ Abendlied „Der Mond ist aufgegangen“ an. (weiterlesen)

22.05.2013

Klassik und Karriere – Welche Zukunft hat der klassische Musiker?

Musik Termine

Berlin/Hannover. Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft diskutiert die Karriereaussichten in der klassischen Musik
Im Rahmen des diesjährigen Musikwettbewerbs „Ton und Erklärung“ des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft (23. bis 26. Mai 2013, Fach: Violoncello) findet im Anschluss an die Finalrunde ein öffentliches Podiumsgespräch zur Entwicklung im Berufsfeld Klassik statt. (weiterlesen)

02.10.2012

Den Klang entdecken: Aktionstag zum verkaufsoffenen Sonntag in Hannover

Musikland Niedersachsen
Musik Termine

Der Internationale Joseph Joachim Violinwettbewerb zu Gast auf dem Opernplatz
Hannover. Erstmals in der Wettbewerbsgeschichte wird das Rahmenprogramm des ›Internationalen Joseph Joachim Violinwettbewerbs, Hannover‹ um eine neue Komponente im öffentlichen Raum bereichert: In Zusammenarbeit mit der Musikland Niedersachsen gGmbH präsentiert der Wettbewerb am 7. Oktober 2012, dem verkaufsoffenen Sonntag der City-Gemeinschaft Hannover, ein interaktives Musikprojekt auf dem Opernplatz. (weiterlesen)

18.06.2012

Hannover singt!

Musik Termine

Musikland Niedersachsen Aktionsfläche, Sing-Inseln, Nachtgesang – Musikland Niedersachsen auf der Fête de la Musique Hannover
Hannover. Zum Mitsingen und Zuhören lädt Musikland Niedersachsen am 21. Juni 2012 alle Musikbegeisterten in die Hannoveraner Innenstadt – in diesem Jahr unter dem Motto „Hannover singt!“: Auf der großen Musikland Niedersachsen-Bühne auf dem Bahnhofsvorplatz, einer Aktionsfläche im Bahnhofsgebäude und mehreren Sing-Inseln in der City präsentieren sich (weiterlesen)

13.06.2012

Ein Land, ein Lied – misch’ mit!

Musik

Musikland Niedersachsen Sommerkampagne von Musikland Niedersachsen gestartet
Hannover. Niedersächsische Musikerinnen und Musiker, vom Laien bis zum Profi, interpretieren und remixen diesen Sommer den Song „Alles geht“ und machen die musikalische Vielfalt im Land hör- und erlebbar. Mit der Sommerkampagne „Ein Land, ein Lied – misch’ mit!“ lädt die Geschäftsstelle von Musikland Niedersachsen gGmbH alle Akteure des Musiklebens ein, dem Stück „Alles geht“ ihre persönliche Note zu verleihen. Ziel ist es, die (weiterlesen)

01.11.2011

Netzwerke beflügeln die regionale Musikkultur

Musik

Musikland Niedersachsen Studie zu den Kontaktstellen Musik vorgestellt
Netzwerke sind für eine lebendige Laienmusikkultur in den Regionen Niedersachsens essenziell. Deshalb kommt den Kontaktstellen Musik als Kooperationsmodell in der niedersächsischen Laienmusik eine wichtige Rolle zu. Das ergibt die gemeinsame Studie des Landesmusikrates Niedersachsen und der Geschäfts­stelle Musikland Niedersachsen. (weiterlesen)

01.09.2011

SoundScape Niedersachsen auf der IdeenExpo 2011

Kreativ Musik

Musikland Niedersachsen KreativContest mit den Klängen des Landes ist gestartet
Hannover. Prominenten Besuch bekam die SoundStation von Musikland Niedersachsen am Donnerstag und Freitag auf der diesjährigen IdeenExpo: Sowohl Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister als auch die Niedersächsische Ministerin für Wissenschaft und Kultur Prof. Dr. Johanna Wanka überzeugten sich von der reichhaltigen Klanglandschaft Niedersachsens am Beispiel des Projekts SoundScape Niedersachsen (Stand K 305). (weiterlesen)

25.07.2011

Halbzeit der Sommerkampagne SoundScape Niedersachsen

Musik

Musikland Niedersachsen Ministerpräsident McAllister: Niedersachsens Klang ist vielfältig
Hannover. Die Sommerkampagne „SoundScape Niedersachsen“ verzeichnet nach der ersten Woche bereits 350 Sounds in ihrem interaktiven Klangarchiv. Darunter sind neben Geräuschen wie das Singen des Sandes auf Langeoog auch Kuriositäten wie ein originales Ur-Jodeln aus dem Harz. (weiterlesen)

16.07.2011

Start der Sommerkampagne SoundScape Niedersachsen

Musik

Musikland NiedersachsenEine klangvolle Art der Heimaterkundung
Hannover. An diesem Samstag, den 16. Juli 2011, findet der öffentliche Auftakt zur Sommerkampagne „SoundScape Niedersachsen“ statt. Die Niedersächsische Ministerin für Wissenschaft und Kultur, Prof. Dr. Johanna Wanka, wird auf dem Ernst-August-Platz vor dem Hauptbahnhof in Hannover den Startschuss für die große Tour der SoundScouts durch Niedersachsen geben. (weiterlesen)

05.07.2011

Aufruf zum Hinhören im ganzen Land

Musik Termine

Musikland NiedersachsenSommerkampagne SoundScape Niedersachsen
Unter der Überschrift „Wie klingt das Musikland Niedersachsen?“ startet Musikland Niedersachsen am 16. Juli 2011 seine Sommerkampagne. Ziel von SoundScape Niedersachsen ist, ein geografisch-interaktives Archiv aller Klänge zu schaffen, die charakteristisch für unser Bundesland sind. Im Vorfeld dieser modernen Heimaterkundung sind alle Bürgerinnen und Bürger darum aufgerufen, Sounds und Klänge, die spezifisch für eine Region, einen Ort, eine Erfindung oder ein Ereignis in Niedersachsen stehen, vorzuschlagen und so zu SoundPaten zu werden. (weiterlesen)

Frühere Nachrichten »

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
27. Ricklinger Volkslauf
Region Hannover wird durchsucht
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close