Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Alles zum Stichwort: Kreativ

03.04.2008

Musikschule Hannover: Neue Schnupperkurse

Kreativ Musik

Cembalo und Traversflöte

Die Musikschule Hannover bietet ab Mitte Mai neue Schnupperkurse für die historischen Instrumente Cembalo und Traversflöte an.
Die Cembalo-Kurse beginnen am 22. Mai 2008. Unterrichtet wird montags ab 14.30 Uhr und donnerstags ab 18 Uhr im Haupthaus der Musikschule, Maschstraße 22-24. Bei Bedarf ist eine Möglichkeit zum Üben vorhanden. Teilnehmen können Kinder ab sechs Jahren sowie Jugendliche und Erwachsene. Musikalische oder instrumentale Kenntnisse sind nicht erforderlich. (weiterlesen)

28.03.2008

Musikschule Hannover: Handglockenkursus für SeniorInnen

Kreativ Musik

Die Musikschule der Landeshauptstadt Hannover bietet ab dem 30. April 2008 im Margot-Engelke-Zentrum, Geibelstraße 90, für SeniorInnen einen “Handglockenkursus” an. Wer Spaß daran hat, mit einfachen Handhabungen einen musikalischen Klangteppich in der Gruppe zu erzeugen und vielleicht auch noch seine Singstimme einbringen möchte, ist hier richtig. Die TeilnehmerInnen treffen sich sechs Mal mittwochs vormittags jeweils von 10 bis 10.45 Uhr. Die Kursusgebühr beträgt 30 Euro. Für mehr Informationen und die Anmeldung ist das Service-Telefon der Musikschule unter 168-44137 erreichbar, montags und freitags von 9 bis 14 Uhr, dienstags und donnerstags von 9 bis 17 Uhr sowie mittwochs von 14 bis 17 Uhr.
[PM LH Hannover, 28.03.2008]

Jugendzentrum Misburg Villa: Interessierte für Film- und Internetprojekt gesucht

Film Kreativ

Das Jugendzentrum Misburg “Villa” sucht für ein Film- und Internetprojekt interessierte Mädchen und Jungen zwischen 14 und 18 Jahren. Sie sollen mit professioneller Unterstützung vom medienpädagogischen Zentrum Hannover einen Film über die “Villa” drehen und dann eine neue Internetseite für das Jugendzentrum gestalten. Zur Vorbereitung wird ab Mai bis zu den Sommerferien parallel zum Filmdreh einmal in der Woche ein kostenloser Homepage-Kurs stattfinden, der von einer Mediendesignerin geleitet wird. Der Film soll als Inspiration für die spätere Internetseite dienen. Zum Start gibt es am 28. April 2008 in der “Villa” eine Filmvorführung.
Interessierte melden sich im Jugendzentrum Misburg “Villa”, Anderter Str. 60 c (Buslinie 125 in der Nähe der Haltestelle “Am Hafen”), Telefon 0511/9585335, e-mail: 51.54.7@hannover-stadt.de
[PM LH Hannover, 28.03.2008]

26.03.2008

Ich dreh ab

Kreativ

Mit eigenen Ideen die Arbeit der Medien kennen lernen
In Schulen und Einrichtungen der offenen Jugendarbeit sind jetzt Plakate und Faltblätter zu finden, die auffordernd behaupten: “Ich dreh ab”. Sie animieren einzelne und Gruppen junger Menschen zwischen zwölf und 25 Jahren, sich mit eigenen Ideen für eine Geschichte, Reportage oder Musikvideo für Kurzfilm oder Internetradio (Podcasting) zu bewerben und an den verschiedenen Schritten einer professionellen Umsetzung mitzuarbeiten. (weiterlesen)

Musikschule Hannover

Kreativ Musik Termine

Konzert „Auf schwarzen und weißen Tasten“

“Auf schwarzen und weißen Tasten” heißt das Konzert der Klavierklasse Volker Voß von der Musikschule Hannover, das am 6. April (Sonntag) um 16 Uhr im Saal des Freizeitheims Lister Turm, Walderseestraße 100, zu hören ist. Die SchülerInnen im Alter von zehn bis 20 Jahren spielen ein abwechslungsreiches Musikprogramm von Klassik bis Pop. Die Leitung hat Volker Voß, Fachleitung Klavier an der Musikschule der Landeshauptstadt Hannover und Dozent für Klaviermethodik an der Hochschule für Musik und Theater Hannover. Der Eintritt ist frei. (weiterlesen)

25.03.2008

HipHop und Streetdance für Mädchen

Kreativ Musik

HipHop Wochenendkurs für Mädchen

HipHop – Streetdance können Mädchen ab 14 Jahren in einem Wochenend-Crashkurs im Jugendzentrum Posthornstraße lernen: Am Sonnabend und Sonntag (5. und 6. April) jeweils von 12 bis 17 Uhr. Die Teilnahme kostet fünf Euro.
Anmeldungen beim Jugendzentrum Posthornstraße, Posthornstraße 8, 30449 Hannover, Telefon 440685, E-Mail Ute.Prehn-Nissen@Hannover-stadt.de (weiterlesen)

05.03.2008

Malen und Zeichnen für Kinder und Erwachsene im Berggarten

Kreativ Termine

Malen und Zeichnen für Kinder mit Lina Klecks

Die Künstlerin Lina Klecks entführt die Kinder in die Tropen oder die Wüste der Herrenhäuser Gärten. Zuerst geht es gemeinsam auf Entdeckungstour und dann kann jeder auf seinem Lieblingsplatz seine Eindrücke mit Wachsstiften und Wasserfarben aufs Papier bringen. (weiterlesen)

Die Schreibwerkstatt in der Rotunde des Berggartens

Buch Kreativ Termine

Der Blick von hier aus ist einmalig: in die schnurgerade Herrenhäuser Allee einerseits und andererseits in den Schmuckhof des Berggartens. In der einzigartigen Atmosphäre der Rotunde im Bibliothekspavillon des Berggartens bietet die Schriftstellerin Gyde Callesen die Möglichkeit, das Handwerk des Schreibens zu erlernen und weiterzuentwickeln. Figurengestaltung, Erzählperspektiven entwickeln und Dialoge schreiben sind nur einige Grundlagen, um die es geht. (weiterlesen)

04.03.2008

Musikschule Hannover: fortlaufender Instrumentalunterricht Violine und Gitarre

Kreativ Musik

Die Musikschule Hannover bietet fortlaufenden Instrumentalunterricht – in der Gruppe oder einzeln – in folgenden Fächern an:
Violine – Mittwochs nachmittags in der Schillerschule in Kleefeld, Ebelstraße 15.
Gitarre – Mittwochs und freitags nachmittags in der Grundschule Gartenheimstraße in Bothfeld.
In den Schulferien und an gesetzlichen Feiertagen findet kein Unterricht statt. Die Kosten richten sich nach der Gruppengröße und können in der Verwaltung der Musikschule, Hohenzollernstraße 39, oder am Service-Telefon erfragt werden; Montag und Freitag von 9 bis 14 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 9 bis 17 Uhr sowie Mittwoch von 11 bis 17 Uhr.
[PM LH Hannover, 04.03.2008]

03.03.2008

Chorzentrum Hannover: neue Singklassenkurse ab April

Kreativ Musik

Das Chorzentrum Hannover, eine Initiative des Mädchenchores Hannover, des Knabenchores Hannover und der Musikschule Hannover, bietet ab April neue Singklassenkurse an. In der gemeinsamen Eingangsstufe des Chorzentrums erhalten die Kinder im Alter von sechs Jahren eine fundierte Ausbildung, die ihnen anschließend die Wege zu den verschiedenen Chören eröffnet. Die Singklasse findet in Form eines einjährigen Kurses in der Musikschule statt. Die nächsten Kurse beginnen ab April; unterrichtet wird Montag- und Donnerstagnachmittag. Anmeldungen nimmt die Musikschule, Hohenzollernstraße 39 (ab Mai in der Maschstraße 22-24), ab sofort entgegen. Mehr Informationen gibt es telefonisch unter 168-44137, montags und freitags von 9 bis 14 Uhr, dienstags und donnerstags von 9 bis 17 Uhr und mittwochs von 14 bis 17 Uhr.
[PM LH Hannover, 03.03.2008]

« Spätere Nachrichten  Frühere Nachrichten »

Werbung


 
Region Hannover wird durchsucht
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close