Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Alles zum Stichwort: Hiroshima

16.03.2016

Chorzentrum Hannover: NHK Kinderchor aus Hiroshima und der Mädchenchor Hannover geben gemeinsames Konzert

Musik Termine

Auf seiner Reise nach Deutschland macht der NHK (Nippon Hoso Kyokai – Japanische Rundfunkgesellschaft) Kinderchor aus Hiroshima auch Station in Hannover und wird gemeinsam mit dem Mädchenchor Hannover am Ostermontag (28. März 2016) um 18 Uhr im Chorzentrum in der Christuskirche ein Konzert geben. Auf dem Programm stehen sowohl (weiterlesen)

30.09.2015

Weil Little Boy vom Himmel fiel

Buch Musik Termine

70 Jahre Hiroshima: Literarisch-musikalische Performance zu „Weil Little Boy vom Himmel fiel“
Was bedeutet Menschsein und welche Verantwortung trägt die Menschheit? Diesen Fragen gehen 16 AutorInnen der Gruppe Poesie bei der literarisch-musikalischen Performance „Weil Little Boy vom Himmel fiel“ am Sonntag (11. Oktober 2015) von 15.30 bis 17 Uhr im Künstlerhaus, Sophienstr. 2, nach. Der Eintritt ist frei. (weiterlesen)

05.03.2015

Hiroshima-Kirschblütenfest 2015 auf der Bult Hannover

Termine

Das Kulturbüro der Stadt Hannover lädt am Sonntag (19. April 2015) zusammen mit Vereinen und Initiativen zum 15. Kirschblütenfest im Hiroshima-Hain auf der Bult ein. Ab 14 Uhr können die BesucherInnen unter blühenden Kirschbäumen picknicken und die japanische Kultur erleben. Auf dem Programm stehen japanische Kampfkunst, Kalligraphie, japanische Teezeremonie, Origami, Musik, japanische Spezialitäten, Manga- und Comic-Präsentationen, ein Schülerstand zum Thema “Fukushima danach – ein Leben nach der Katastrophe” und einiges mehr. (weiterlesen)

21.03.2014

Hina-Matsuri-Konzert im Rathaus mit traditionell japanischen Musikinstrumenten

Musik Termine

Der Deutsch-japanische Freundschaftskreis Hannover-Hiroshima, Yukokai e.V., lädt gemeinsam mit der Hinamatsuri-Culture-Association Hiroshima und dem Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover für Mittwoch (2. April 2014), 18 Uhr, Mosaiksaal, Neues Rathaus, Trammplatz 2, zu einem außergewöhnlichen Konzert mit traditionellen japanischen Musikinstrumenten ein. (weiterlesen)

29.06.2011

Sehen Hören Erinnern

Musik Termine

Konzert mit dem Ensemble Megaphon „Sehen Hören Erinnern“ am 6. August 2011 um 19.30 Uhr im Mahnmal St. Aegidienkirche.
Das szenische Konzert unter der Leitung von Lenka Zupkova findet im Rahmen des Hiroshima-Tages unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Stephan Weil statt.

In einem szenischen Freiluft-Konzert spielt das Ensemble Megaphon unter der Leitung von Lenka Župková sechs japanische Kompositionen. Uraufführung feiert ein Auftragswerk für (weiterlesen)

08.09.2010

Konzert des Ensembles Ku-Hiroshima

Musik Termine

Gedenkkonzert des Freundschaftskreises Hannover-Hiroshima e.V. am Freitag, 17. September 2010, 20 Uhr, in der International School Hannover Region, Bruchmeisterallee 6, 30169 Hannover, anlässlich des 65. Atombombenabwurfs auf Hiroshima
Für das Konzert hat Oberbürgermeister Stephan Weil die Schirmherrschaft übernommen. (weiterlesen)

24.10.2008

Japanische Keramik – Kunst im Alltag

Termine

Im Rahmen der Städtepartnerschaft zwischen Hannover und Hiroshima veranstaltet der Freundschaftskreis Hannover-Hiroshima am 31. Oktober 2008 eine Informationsveranstaltung im Museum August Kestner, Trammplatz. Thema : Japanische Keramik – Kunst im Alltag. Dabei spricht ab 18.30 Uhr Dr. Kenji Kamino unter anderem über die Geschichte und Wandel der japanischen Keramik von der Johmon-Zeit bis heute, stellt aber auch die Esskultur seines Landes am Beispiel des Ryokan, dem typischen japanischen Hotel, vor. Das Grußwort spricht Konsul Hiroyuki Yakabe vom japanischen Generalkonsulat Hamburg. Der Eintritt ist frei.
[PM LH Hannover, 24.10.2008]

08.10.2008

Japanischer Kulturabend im FZH Lister Turm

Bühne Musik Termine

Im Rahmen der Städtepartnerschaft zwischen Hannover und der japanischen Stadt Hiroshima veranstaltet der Freundschaftskreis Hannover-Hiroshima am kommenden Sonnabend (11. Oktober 2008) im Freizeitheim Lister Turm, Walderseestraße 100, einen japanischen Kulturabend. Das etwa dreistündige Programm beginnt um 18 Uhr. Dabei präsentiert unter anderem der stimmgewaltige japanisch-deutsche Frauenchor Nagisa Volkslieder aus beiden Ländern, Christa Eschmann und Moto Harada lassen mit Flöte und Klavier den “Frühling am Meer” erkennen. Einer der Höhepunkte ist sicher die Kimono Show. In die Origami-Geheimnisse wird ebenso eingewiesen wie in die Kalligraphie. Doch was wäre ein japanischer Kulturabend ohne Sushi, Okonomiyaki und anderer Naschereien. Weitere Überraschungen sind vorbereitet. Der Eintritt ist frei.
[PM LH Hannover, 08.10.2008]

15.04.2008

Festkonzert zum 25-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft Hannover-Hiroshima

Musik Termine

Musik und Tanz aus Japan gibt es beim Festkonzert zum 25-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft Hannover-Hiroshima am Dienstag (22. April 2008) um 18 Uhr im Beethovensaal des Hannover Congress Centrums mit der Hiroshima Hougaku Federation (Vereinigung für traditionelle japanische Musik, Hiroshima) unter Leitung von Ms. Tomoko Fukumori, der Suzusessui-kai – Yoshiyanagi, Schule für japanische Tänze unter Leitung von Suzussesui Yoshiyanagi und dem NHK Radio-Kinderchor Hiroshima unter Leitung von Chieko Okada. Der Eintritt ist frei. (weiterlesen)

04.08.2006

Hiroshima: Ausstellungseröffnung

Ausstellung Termine

Im Foyer der Volkshochschule Hannover eröffnet Bürgermeister Bernd Strauch am Sonnabend (5. August 2006), 12 Uhr, eine Ausstellung mit Zeichnungen von Überlebenden der atomaren Zerstörung Hiroshimas vor 61 Jahren. Dabei wird auch die Kampagne “Vision 2020 – atomwaffenfrei bis 2020” vorgestellt.
[PM LH Hannover, 3. August 2006]

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Region Hannover wird durchsucht
Die Ricklinger Plakatwand

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close