Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Alles zum Stichwort: Festival

04.03.2009

Verrückt nach Leben!

Film Termine

Ausnahme/Zustand Filmfest Ausnahme/Zustand im Kino im Künstlerhaus Hannover
Hannover – Fünf Eisbecher auf einmal, im Schlafanzug auf die Straße oder einen Elefanten im Garten – die schrägen Einfälle ihrer Mutter sind für die kleine Bonnie inzwischen normal. Doch manche Eskapade stellt das familiäre Zusammenleben auf eine harte Probe. Mit Witz und Einfallsreichtum gelingt es schließlich dem neunjährigen Mädchen, auch schwierige Situationen zu meistern. (weiterlesen)

16.09.2008

Dogdance 2008

Bühne Termine

Festival der freien Tanzszene Hannover
Dogdance 2008, das Festival der freien Tanzszene Hannover, bietet vom 2. bis zum 5. Oktober 2008 vier Tage im Zeichen des modernen Tanzes. Das Programm umfasst Workshops und Ausschnitte aus den aktuellen Produktionen der Kompagnien von Ralf Jaroschinksi, Felix Landerer und Hans Fredeweß. Die Workshops mit den drei Künstlern finden vom 2. bis zum 4. Oktober (Donnerstag bis Sonnabend) jeweils von 18 bis 21 Uhr in der Studiobühne Tanz, Ilse-ter-Meer-Weg 7, statt. Die Abschlussveranstaltung mit zwei Vorstellungsblöcken um 14 und um 17 Uhr ist am 5. Oktober (Sonntag) in der Commedia Futura/Eisfabrik, Seilerstraße 15 D/F. Eine Podiumsdiskussion um 19 Uhr am gleichen Ort über internationale und lokale Aspekte der zeitgenössischen Tanzszene rundet das Festival ab. Dogdance 2008 wird gefördert vom Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover; die Schirmherrschaft hat Kulturdezernentin Marlis Drevermann. Mehr Informationen gibt es unter www.compagnie-fredewess.de.
[PM LH Hannover, 16.09.2008]

09.09.2008

3. Hannoversche Kabarett-Festival

Bühne Termine

Festwochen Herrenhausen und TAK präsentieren das 3. Hannoversche Kabarett-Festival
Die Festwochen Herrenhausen und das Theater am Küchengarten (TAK) präsentieren vom 13. bis zum 19. September 2008 das 3. Hannoversche Kabarett-Festival. In der Orangerie Herrenhausen, Herrenhäuser Straße 3, stehen an sechs Abenden wieder große Namen der deutschen Satire-Szene auf der Bühne. Kulturdezernentin Marlis Drevermann und der Geschäftsführer des TAK, Horst Janzen, haben Montag (08.08.2008) das Programm vorgestellt. (weiterlesen)

28.07.2008

Herrenhausen Klassik

Bühne Termine

Am Dienstag, den 29. Juli, startet mit dem Openair-Musical “Kleider machen Liebe: oder was Ihr wollt” die Reihe “Herrenhausen Klassik” 2008. Bis 31. August verspricht “Herrenhausen Klassik” (vorher Musiksommer Herrenhausen) musikalische Glanzpunkte und sehens- wie hörenswerte Aufführungen: (weiterlesen)

02.07.2008

Kinder und Jugendliche führen Kleinkunst im Großen Garten vor

Bühne Termine

CircO Am Dienstag, 15. Juli 2008, wird der Große Garten in Herrenhausen für einen Nachmittag zu einer riesigen Bühne der Jugendkultur: Zirkusgruppen, Musik- und Tanzensembles sowie Maskentheater spielen beim “Fest für junge Leute” auf den Freiflächen und auf über 15 Bühnen groß auf. Die durch Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 5 bis 20 Jahren aufgeführte Kleinkunst wird präsentiert von CircO – dem Netzwerk für Zirkuskünste. (weiterlesen)

13.05.2008

MAHLZEIT

Bühne Termine

Sechstes Theaterfestival des TPZ im Klecks-Theater Hannover e.V.
“MAHLZEIT – Geschichten vom Essen und Trinken und Hungern und Dursten”, so lautet der Titel des sechsten Festivals für Schul-, Jugend- und Amateurtheatergruppen des Theaterpädagogischen Zentrums Hannover (TPZ). Zwölf Theatergruppen haben sich von diesem Thema inspirieren lassen und präsentieren vom 21. bis zum 24. Mai 2008 im Alten Magazin/Klecks-Theater Hannover e.V., Kestnerstraße 18, ihre Produktionen. Der Eintritt kostet sechs Euro, ermäßigt fünf Euro. (weiterlesen)

17.12.2007

Resümee des 1. Südstädter Theaterfestival

Bühne

Amateur-Theater Südstädter Komöd'chen Sehr verehrte Damen und Herren, verehrte Theaterfreunde vom Amateur-Theater Südstädter Komöd’chen anlässlich des 10 jährigen Bestehens des „Südstädter Komöd’chen“ veranstalteten wir vom Sonnabend den 29.09.07 bis Sonntag 07.10.07 das 1. Südstädter Theaterfestival. Das „Dinner Theatre“ im Theater für Niedersachsen (ehemalige Landesbühne) bot den charmanten Rahmen für das Motto des Festivals: „Wer Vieles bringt wird Manchem etwas bringen“. (weiterlesen)

11.09.2007

Musikfestival mit lokalen Nachwuchsbands

Musik Termine

Das Unabhängige Jugendzentrum Glocksee veranstaltet in Kooperation mit der Landeshauptstadt Hannover am Freitag, dem 19. Oktober, im Indiego Glocksee ein Jugendfestival mit jungen, aufstrebenden Bands aus Hannover.
An dem Nachwuchsfestival nehmen die Bands “liquor-store” aus dem Jugendzentrum Opa Seeman, “Mädchensauna” aus dem Jugendzentrum Posthornstraße und zwei Bands aus dem Unabhängigen Jugendzentrum Glocksee teil.
Das Festival beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr.
[PM LH Hannover, 10.09.2007]

26.07.2007

1. Südstädter Theaterfestival: Klamms Krieg

Bühne Termine

Gastspiel, Samstag 06.10.2007 ­- 15.30 Uhr
hannoversche kammerspiele: Klamms Krieg
von Kai Hensel (Aufführungsrechte Gustav Kiepenheuer Verlag)

Inhalt
Schule und Schuld, Leistungsdruck und Lügen, Angst und Aggression: Lehrer Klamm kommt mit dem Schulalltag nicht mehr zurecht. Der Selbstmord eines Schülers wirft ihn vollends aus der Bahn. Klamms Hass eskaliert in einem mörderischen Monolog, bis der Wahnsinn übermächtig wird und Worte nichts mehr nützen… (weiterlesen)

1. Südstädter Theaterfestival: Bernarda Albas Haus

Bühne Termine

Gastspiel, Donnerstag 04.10.2007 -­ 20.00 Uhr
Die kleine Bühne: Bernarda Albas Haus
von Federico Garcia Lorca (Aufführungsrechte Suhrkamp Verlag)

Nachdem DIE KLEINE BÜHNE anlässlich ihres 20. Jubiläums im vergangenen Jahr ein wenig von dem üblichen Pfad abrückte und Ihnen zwei Komödien gleichzeitig zeigte, kehrt sie nun wieder zu den üblichen Tugenden zurück. Und damit startet das Ensemble gemäß der erfolgreichen Gewohnheit wieder einmal mit einem Schauspiel in die neue Saison. (weiterlesen)

« Spätere Nachrichten  Frühere Nachrichten »

Werbung


 
Frühjahrskonzert des Orchester Lyra Hannover
Söök. Hannover wird durchsucht
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close