Alles zum Stichwort: Bahnhof

03.06.2015

Ausstellung im Brederohochhaus am Hauptbahnhof

Ausstellung Termine

Bredero-Hochhaus, 16 OG., Hamburgerallee 4-8, 30161 Hannover, vom 12.- 14. Juni 2015
Ausstellungseröffnung Freitag, 12. Juli, 19 Uhr; Samstag und Sonntag jeweils 14 – 18 Uhr

Hoch hinaus. An den Wolken kratzen. In Hannover. Kann das gehen? (weiterlesen)

10.06.2011

Künstlerin und Köche zaubern ein Menü für alle Sinne

Ausstellung

Tülin Colakgil “La Stazione” im Bismarckbahnhof Hannover
Kunst für die Augen und Genuss für den Gaumen miteinander zu verbinden – das ist das neue Konzept des Restaurants “La Stazione” im Bismarck-Bahnhof Hannover. Seit der Eröffnung im März gibt es dort die Kunstausstellung “Supernova” mit Bildern der Malerin Tülin Colakgil. (weiterlesen)

27.05.2008

Fensterblicke im Tunnel

Ausstellung Termine

Kunstprojekt für Bahnhof Bornum
Mit einer ausgesprochen pfiffigen Idee wird derzeit der Tristesse des elf Meter langen Tunnels am Bahnhof Hannover-Bornum zu Leibe gerückt. Schüler der 12. Klasse der Integrierten Gesamtschule Mühlenberg übertragen auf insgesamt 26 große Platten Bilder, die aus dem fahrenden Zug zu sehen sind. Hinter den Zugfenstern zeigen sich Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen Hannovers. (weiterlesen)

Performance für acht Mädchen, zwei Jungen und etliche Spraydosen

Bühne Termine

Premiere zu den Aktionstagen der Bahn „Gegen Vandalismus und illegale Graffiti“
Ein Sprayer kann es nicht lassen. Dabei gerät er naturgemäß mit so ziemlich allem in Konflikt, was einem bei diesem Hobby widerfahren kann. Und so stürmen auf der Bühne Freundin, Eltern, Polizei und viele andere auf ihn ein, versuchen, ihn aus dem Teufelskreis von Illegalität und Sachbeschädigung zu lösen. Kaum haben sie ihn so weit, taucht wieder der Dosen-Dealer auf. Was dann passiert, wird nicht verraten, zumal sich sowieso noch nicht abschließend vermelden lässt, wie die zwanzigminütige Performance zur Premiere genau aussehen wird. (weiterlesen)

03.05.2007

Plug in – neues Leben in alter Halle

Ausstellung Termine

Studienarbeiten über Hauptgüterbahnhof in der Bauverwaltung zu sehen
“Plug in – neues Leben in alter Halle” lautet das Thema von Studienarbeiten, in denen es um Konzepte zur Nutzung des 1998 stillgelegten Hauptgüterbahnhofs geht. StudentenInnen der Fakultät für Architektur und Landschaft an der Leibniz Universität Hannover haben sich insbesondere mit der 3,8 Hektar großen Halle auseinander gesetzt – unter dem Stichwort “Roncalli-Museum/Boulevard of broken dreams” oder mit eigenen Nutzungsvorstellungen für Bereiche wie Veranstaltung, Sport, Kultur oder Kommerz. Die Ergebnisse der Studienarbeiten werden im Rahmen einer Ausstellung präsentiert, die vom 7. Mai 2007 (Eröffnung: 16 Uhr) bis 8. Juni in der Bauverwaltung, Rudolf-Hillebrecht-Platz 1, werktags von 8.30 bis 18 Uhr zu sehen ist.
[PM LH Hannover, 03.5.2007]

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Such mich in Hannover!
Der Ricklinger Deich