Alles zum Stichwort: Afrika

11.12.2013

Kunstausstellung von Lune Ndiaye in der leinehertz galerie

Kunstausstellung von Lune Ndiaye in der leinehertz galerie
Ausstellung

Hannover. Eine Kunstausstellung ist immer etwas Besonderes, vor allem dann, wenn es um Kunstwerke geht, die eine reale Geschichte erzählen.
Lune Ndiaye gelingt genau das. Der gebürtige Senegalese bringt seit dem Jahr 2000 seine ganz persönlichen Erlebnisse und Erfahrungen von „seinem“ Afrika auf die Leinwand. Er verwendet dafür verschiedene Materialien wie Textilien, Sand und viele weitere Dinge aus der Natur. (weiterlesen)

09.08.2013

Afrikanische Literaturtage 2013 in Hannover

Buch Termine

Die diesjährigen Afrikanischen Literaturtage werden zu Beginn mit einer Herzensangelegenheit von Harriet Bruce-Annan starten: Sie wird aus “African Angel: mit 50 Cent die Welt verändern” vorlesen. Eine Erzählung, in der es um ihren gleichnamigen Verein “African Angel” geht, der sich um die Belange von Kindern aus Armenvierteln kümmert, indem der Verein ihnen eine (weiterlesen)

17.12.2012

Christopher Mlalazi erhält das Hannah-Arendt-Stipendium der Stadt Hannover

Buch

Marlis Drevermann, Kultur- und Schuldezernentin der Stadt, hat heute (17. Dezember 2012) den neuen Hannah-Arendt-Stipendiaten in Hannover begrüßt.
Christopher Mlalazi aus Zimbabwe lebt seit Ende November als sechster Hannah-Arendt-Stipendiat für zwei Jahre in der niedersächsischen Landeshauptstadt, die im Internationalen Städtenetzwerk ICORN mit diesem Stipendium einen Beitrag zur Freiheit des Wortes leistet. (weiterlesen)

08.06.2012

Diavortrag: Matti Braun – Ghor

Ausstellung Termine

Made in Germany Zwei Im Rahmen der Ausstellung MADE IN GERMANY ZWEI laden wir herzlich ein zu einem Diavortrag mit Matti Braun am Dienstag, 12. Juni 2012, 18.30 Uhr.
In seinem Diavortrag »Ghor« entwirft Matti Braun ein vielschichtiges Bild der Verbindungen zwischen europäischer und afrikanischer Geschichte. (weiterlesen)

28.03.2012

Ausstellungen im Bildungsverein

Ausstellung Termine

Bildungsverein

Reise zum Ennedi-Gebirge im Tschad

Fotografiert von Lars und Rainer Claussen

Die Sahara ist ein faszinierender Kulturraum. Das gilt nicht nur für heute mit den Nomaden und ihren Kamelen, sondern auch für die Zeugnisse früherer Epochen mit Fischen, Pferden, Rindern und Pflanzen in Form von Wandzeichnungen und Fossilien. (weiterlesen)

10.06.2011

Bildgewaltige Kino-Epos aus Äthiopien: Morgentau

Film Termine

Das bildgewaltige Kino-Epos aus Äthiopien startet am 14. Juli 2011 in Hannover.
Ein preisgekrönter Film von Haile Gerima im Kino am Raschplatz.

Ab 14.Juli bietet sich die seltene Gelegenheit einen unverfälschten afrikanischen Film in den deutschen Kinos zu bewundern, der das Land, seine Menschen und seine Geschichte fernab der stereotypischen medialen Darstellung präsentiert. (weiterlesen)

Südafrikanische Fotografie 1950 bis 2010

Ausstellung

VHS HannoverVHS zeigt Ausstellung „Südafrikanische Fotografie 1950 bis 2010“
Die Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover (VHS) zeigt vom 16. bis zum 23. Juni 2011 die Ausstellung “Südafrikanische Fotografie 1950 bis 2010″. Die Ausstellung beschäftigt sich mit der Geschichte und Kultur Südafrikas von den 1950er Jahren bis heute. (weiterlesen)

24.05.2011

Afrikanische Literaturtage in Hannover

Buch Termine

Mit der Lesung “Das Herz der Leopardenkinder” von und mit Wilfried N´Sondé starten am 31. Mai 2011die “Afrikanischen Literaturtage” in Hannover. In dem Roman des gebürtigen Kongolesen wird den Erfahrungen einer neuen Generation von MigrantInnen eine literarische Stimme gegeben. (weiterlesen)

03.02.2011

Stille Heldinnen

Ausstellung Termine

Afrikas Großmütter im Kampf gegen HIV/Aids
Die Ausstellung “Stille Heldinnen – Afrikas Großmütter im Kampf gegen HIV/Aids”, ein Hannoversches Kooperationsprojekt, wird am Mittwoch (9. Februar 2011) 17 Uhr, in der Marktkirche Hannover eröffnet. Dabei sind Bürgermeister Bernd Strauch, Marktkirchenpastorin Hanna Kreisel-Liebermann, Michael Bünte, Geschäftsführer HelpAge Deutschland und der Fotograf Christoph Gödan. (weiterlesen)

07.06.2010

Ausstellungseröffnung am Vorabend der Fußball-WM

Ausstellung Termine

Im Verwaltungsgericht Hannover wird am 10.06.2010 um 18:00 Uhr eine Fotoausstellung des aus Durban in Südafrika stammenden Fotografen Douglas Cockwell eröffnet.
Der Verein “Kunst im Verwaltungsgericht” veranstaltet nach mehrjähriger Pause erstmals wieder eine Ausstellung in der lichtdurchfluteten Eingangshalle des Verwaltungsgerichts. Gezeigt werden Fotografien von Douglas Cockwell, der aus Südafrika stammt und seit sechs Jahren in Braunschweig lebt. (weiterlesen)

Frühere Nachrichten »

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Kantorengottesdienst und Orgelmusik in St. Augustinus
Suche nach Hannover
Schünemannplatz