Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

12.10.2015

LESE, LIEBE, LEIDE, LEBE!

Buch Bühne Termine

Stadtbibliothek präsentiert Poetry Slam und mehr
Dichterschlacht mit fünf Poeten, zwei Lese-Runden und den Moderatoren Henning Chadde und Jörg Smotlacha. Hierzu lädt die Stadtbibliothek Hannover, Hildesheimer Straße 12, am Sonnabend (24. Oktober 2015), 19.30 Uhr, ein. Der Einlass beginnt um 19 Uhr, der Eintritt beträgt 10 Euro, ermäßigt 7 Euro. (weiterlesen)

07.09.2015

Improvisationstheater: Geburtstagsshow der 5. Dimension

Improvisationstheater: Geburtstagsshow der 5. Dimension
Bühne Termine

Samstag, 12.09.2015, 20.00 Uhr
Zu Beginn des neuen Jahrtausends, im zehnten Stock eines Hochhauses in Hannover, hat sich die 5te Dimension gegründet. Jetzt wird die Gruppe 15 Jahre alt und hat sich zu ihrem Jubiläum Überraschungsgäste eingeladen. Wir zeigen gemeinsam eine Show, die neue Spielformen sowie bekannte Theatersport-Games vereint. Freuen Sie sich auf schnelle, langsame, schräge, tiefgründige, bewegende und witzige Szenen, die vor Ort aus spontanen Ideen und Vorgaben aus dem Publikum entstehen. Wir laden Sie herzlich ein, mit uns Geschichten und Figuren zu teilen und dabei die vierte Dimension – die Zeit – zu vergessen. Denken Sie daran: das Leben ist ein Spiel – erwarten Sie das Unerwartete!
Eintritt: 10,- Euro / erm. 8,- Euro / mit HannoverAktiv Pass 4,- Euro / Kartenvorverkauf: 0511-708985
(Pressemitteilung Stadtteil-Zentrum Nordstadt e.V., 07.09.2015)

03.09.2015

Herzen in Terzen gehen baden – so schön war die Zeit

Bühne Musik Termine

Herzen in Terzen gehen baden - so schön war die ZeitFreitag, 25. September 2015, 20.00 Uhr Fritz-Haake-Saal / Freizeitheim Ricklingen
Herzen in Terzen bestehen aus fünf bezaubernden Damen mit allesamt ausgebildeten Stimmen, die sich ohne Instrumente auf singende und kabarettistische Weise dem Verhältnis zwischen den Geschlechtern annehmen. Die quirlige A-cappella-Formation trägt in schrill bunten Fummeln der fünfziger und sechziger Jahre gefühlvoll und gleichzeitig urkomisch bekannte und selbst komponierte deutsche Schlager vor, einmalig in ihrer Art!
Wenn eine Solistin ihren Schlager singt und die anderen die “instrumentale Begleitung“ mit dem Mundwerk liefern, kommen die Zuschauer aus dem Kichern nicht mehr heraus.
Eintritt: 15,- Euro / Vorverkauf: im Freizeitheim Ricklingen und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, sowie im Internet.

11.08.2015

Compagnie Fredeweß: Premiere “Follow” und Community Dance Projekt

Compagnie Fredeweß: Premiere “Follow” und Community Dance Projekt
Bühne Kreativ Musik Termine

Follow – eine Choreografie von Hans Fredeweß und Natascha Hahn – der Compagnie Fredeweß am 16. September 2015 um 20 Uhr im Tanzhaus im AhrbergViertel. Weitere Vorstellungen am 18./ 19. September 2015 um 20 Uhr.

Community Dance Projekt Schwarzer Bär – Ein Tanzerlebnis der besonderen Art mit Hans Fredeweß und Natascha Hahn.
Die Compagnie Fredeweß bietet in Kooperation mit dem Freizeitheim Linden, kargah e.V und der Egestorffschule ein Community Dance Projekt für 60 Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Vom 25.September bis Anfang November finden regelmäßige Proben im Tanzhaus im AhrbergViertel. Die Abschlussaufführung ist am 9. November im Pavillon. (weiterlesen)

17.07.2015

Knabenchor & Friends 2015: Matthias Brodowy und der Knabenchor Hannover im Großen NDR-Sendesaal

Knabenchor & Friends 2015: Matthias Brodowy und der Knabenchor Hannover im Großen NDR-Sendesaal
Bühne Musik Termine

Hannover. Die Konzertreihe Knabenchor & Friends geht in die 7. Runde mit Matthias Brodowy als diesjährigen „Friend“. Der bekannte Klavierkabarettist steht am 27. September 2015 zum ersten Mal mit dem Knabenchor Hannover unter der Leitung von Jörg Breiding auf der Bühne. Auf dem Programm steht ernstes und heiteres Repertoire, a cappella gesungen und mit Begleitung einer (weiterlesen)

16.07.2015

Ricklinger Sommerspiele: Mitgeträumt beim Sommernachtstraum

Bühne Termine

Die elfte Saison der Ricklinger Sommerspiele ging dieses Jahr wetterbedingt mit einer Aufführung im Fritz-Haake-Saal des Freizeitheimes Ricklingen zuende. An den beiden Vortagen konnte bei guten Wetter der Open-Air-Theaterort an der Edelhofkapelle unter großem Publikumszuspruch erfolgreich bespielt werden. Die Bühne ’93 spielte unter der Regie von Hans Zimmer die Komödie “Ein Sommernachtstraum” von William Shakespeare. Die begrenzte Schauspielerzahl und der Bühnenplatz machten einige… (weiterlesen auf Fidele Dörp)

28.06.2015

Ricklinger Sommerspiele 2015 – William Shakespeare: Ein Sommernachtstraum

Bühne

10. – 12. Juli 2015, Edlehof Ricklingen und 17. – 19. Juli 2015 Bauernhof Ziezolt, Buchholz
Liebessehnsucht und Liebeswahn gehen um in Athen und sind an Alter nicht gebunden! Shakespeares Sommernachtstraum findet in der Seniorenresidenz “Athen statt”. Angezettelt wird das ganze Theater von zwei stellungslosen Schauspielern, die sich Herr Squenz und Herr Zettel nennen und hier als Altenpfleger arbeiten. Sie wissen, Shakespeare und sein Sommernachtstraum sind genau das Richtige, um einerseits der… (weiterlesen auf Fidele Dörp)

15.06.2015

Freizeitheim Linden: Programm Juli 2015

Freizeitheim Linden: Programm Juli 2015
Bühne Kreativ Musik Termine

ARTig – ein Kunstprojekt
für Mädchen ab 14 Jahren
Noch bis 21. Juli 2015, immer
dienstags von 15 – 17 Uhr
In diesem Projekt beschäftigen wir uns mit dem Thema Mädchen und Frauen in der Kunst und im wahren Leben. Begleitet werdet ihr von einer Schaufensterpuppe, die im Laufe des Projektes von euch zu einem Kunstwerk umgewandelt werden kann. Seid ihr ARTig? (weiterlesen)

20.05.2015

Musikschule Hannover präsentiert Pippi Langstrumpf-Musical

Bühne Musik Termine

Die Musikschule Hannover lädt dreimal zum Musical Pippi Langstrumpf ein. Die Inszenierung stammt aus der Feder und wird geleitet von Martina Wagner. Es singen und spielen die Stadtteil-Kinderchöre Stöcken und Hainholz. Ein Ausschnitt wird erstmals am Freitag (29. Mai) gegen 16.30 Uhr auf dem Fest der Nachbarn im Stöckener Quartiersmanagement, Moorhofstraße 19, gezeigt. Das komplette 30-minütige Musical wird dann am Sonnabend (13. Juni 2015), 16.15 Uhr, im Familienzentrum Stöcken, Kita Baldeniusstraße 33B, und am Donnerstag (25. Juni), 16.30 17.00 Uhr, im Kulturtreff Hainholz, Voltmerstraße 36, aufgeführt. Die kleinen und großen Zuschauer dürfen gern verkleidet als Pippi Langstrumpf und Co. erscheinen. Der Eintritt ist frei.
(Pressemitteilung LH Hannover, 20.05.2015; Update: 18.06.2015)

08.05.2015

Offene Bühne beim Boulefestival für Kunst, Kultur & Musik

Bühne

Aufruf zu musikalischen und künstlerischen Beiträgen während des Boulefestivals, 14.-25.5.2015
Liebe KünstlerInnen und MusikerInnen der Stadt Hannover & Umgebung,
vom 14.-25.5.2015 findet das 18. Herrenhäuser Boulefestival statt.Der Georgengarten in den Herren Häusergärten soll von Himmelfahrt bis Pfingsten nicht nur BoulespielerInnen beherbergen, sondern überhaupt zum Verweilen im mediteranen Ambiente einladen.
Was gibt es da schöneres als Kunst, Kultur & Musik?! (weiterlesen beim Boulefestival Hannover)

« Spätere Nachrichten  Frühere Nachrichten »

Werbung


 
Söök. Hannover wird durchsucht
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close