06.03.2017

Werbung

Kunstwerkstatt auf Erfolgskurs: Workshops sind gut gelaufen

Kreativ Termine

Alles braucht seine Zeit, auch dass sich ein kleiner Atelierbetrieb im Stadtbezirk und darüber hinaus etabliert. Der Februarworkshop zum Thema „Räumlichkeit“, obwohl eher ein maltheoretisches Thema, ist zweimal ausgebucht worden. Es scheint doch besser zu sein, bei größerem Interesse den Kursus im Atelier zu wiederholen anstatt größere Räumlichkeiten auswärts anzumieten. Zumal dadurch der ganze Materialtransport entfällt.

Das macht mir Mut, weiter zu machen und die Themen auch aus den Erfahrungen mit vergangenen Workshops zu entwickeln. Ich habe beobachtet, dass viele Malende Probleme damit haben, einen Farb – oder Lichtverlauf übergangslos auf den Bildträger zu bringen, so dass sich stufenartige Absätze in der Farbgebung oder Abbrüche in den Tonwerten ergeben. Also möchte ich für den Malmonat März 2017 dieses handwerkliche Thema anbieten:

„Ohne Ecken und Kanten: Glatte Verläufe von Farbe und Licht.“
Samstag, den 18. März 2017, von 13:00 Uhr bis ca. 18:30 Uhr in der Kunstwerkstatt Ricklingen.

Der Workshopbeitrag beträgt 45,- Euro, das Material ist wie üblich im normalen Rahmen inbegriffen. Anmeldung ist unbedingt erforderlich!

Nach einer kurzen Einführung ins Thema und Präsentation von Beispielen können eigene Übungen gemacht werden, in die der Dozent hilfestellend eingreift. Danach können eigene Motive gemalt werden, auf Wunsch mit vorsichtiger Beratung. Oder ein vom Dozenten erstelltes Bild in Schrittfolgen kann nachgearbeitet werden.

Natürlich lässt sich ein stufenloser Verlauf am besten mit der Königin der Farben, der Ölfarbe darstellen. Es gibt aber auch Möglichkeiten, mit Wasserfarben sauber zu arbeiten, wenn Papier, Pinsel- und Farbqualität stimmen. Die Wahl des Farbsystems sei dem Einzelnen überlassen.

Also rufen Sie mich bei Interesse an unter 0511 417781 oder schreiben an martin.walther@email.de

Farbige Grüße aus der Kunstwerkstatt Ricklingen
Martin Walther

(Pressemitteilung KunstWerkStatt in Ricklingen, Martin Walther [Email], 06.03.2017)

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Such mich in Hannover!
Schünemannplatz