08.01.2017

Werbung

Neue Vortragsreihe im Atelier Landwe[h]rk in Hannover-Döhren

Termine

Samstag, 21. Januar 2017, von 17:00 bis 19:00 Uhr, Atelier Landwe[h]rk, Landwehrstraße 41 A, 30519 Hannover, (Hofgebäude), Eintritt: 3,00 € direkt vor Ort
Mit KunstAnsich[t], einer neuen Vortragsreihe zu Themen der Kunst, will terena b., Künstlerin des Ateliers Landwe[h]rk, möglichst vielen Menschen einen Anlass geben, sich für Hintergründe in der Kunst zu interessieren. Für diese Vortragsreihe konnte sie den Kunsthistoriker Dr. Christian Vogel gewinnen.
In seinem ersten Vortrag am 21. Januar 2017 um 17:00 Uhr berichtet er über Wissenswertes aus 100 Jahren Plakatkunst (ca. 1880 bis 1980). Er spricht über das Plakat als eine damals neue Art, Waren und Dienste zu präsentieren. Der Eintritt beträgt 3,00 Euro.

Weitere Vorträge sind geplant. Passend dazu läuft noch bis zum 29. Januar die Ausstellung „Reklamekunst aus Hannover“ im Museum August Kestner.

Dr. Christian Vogel studierte Kunstgeschichte in Tübingen, Rom und Hamburg und promovierte über Plakate in der Novemberrevolution 1918/19. Er publizierte zum Thema Plakatwerbung und war Projektkoordinator der Landesausstellung „Als die Royals aus Hannover kamen“.

(Pressemitteilung Ateliergemeinschaft Landwe[h]rk, 08.01.2017)

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
50 Jahre – Die Ricklingen Revue
Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Onlinedurchsuchung
Schünemannplatz