08.09.2016

Werbung

Konzert: Trio Coppo

Konzert: Trio Coppo
Musik Termine

Konzert am Freitag, 16.09.2016, 20.00 Uhr, Stadtteilzentrum Nordstadt e.V., Bürgerschule, Klaus-Müller-Kilian-Weg 2, 30167 Hannover
„Ohrlaub“ mit Latinjazz und Rhythmus pur – das ist TRIO COPPO: Das TRIO COPPO sorgt mit feinstem Latinjazz regelmäßig für ein restlos begeistertes Publikum.

Von Carlos Santana, George Benson über Chick Corea, Al Di Meola, Pat Metheny oder auch Bill Withers bleiben bei überraschenden Arrangements keine Wünsche offen. Auch den “gefühligen“ Eigenkompositionen wie zum Beispiel `Distante ́ von Gunnar Hofmann oder `African Flute ́ von Rolf Schawara kann sich kaum jemand entziehen. Das Spiel von Querflöte, Percussion und einer Gitarre, die dem Ganzen frischen Jazz – Odem einhaucht ist virtuos und quicklebendig. Gleichzeitig verbinden sich die unterschiedlichen Klangfarben der Instrumente auf eine aparte Weise zum typischen TRIO COPPO – Sound. Man spürt die Intention der Musiker, den Stücken durch gegenseitige Inspiration einen neuen Charakter zu verleihen. Jeder bringt seine eigenen musikalischen Ideen ein, so entsteht ein großes, sehr nuancenreiches Repertoire, das viel Raum für Überraschungen lässt. Trotz gegebener Vorlagen bei Coversongs zeigt TRIO COPPO viel freie Improvisation, die das fantasievolle Spiel dieser Band charakterisiert.

Eintritt 10,- Euro/ erm. 8,-Euro/ HannoverAktivPass 4,-Euro
Kartentelefon: 0511 708985 und an der Abendkasse

(Pressemitteilung Stadtteilzentrum Nordstadt e.V., 08.09.2016)

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Kantorengottesdienst und Orgelmusik in St. Augustinus
Suche nach Hannover
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp