Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

29.08.2016

Werbung

Vor 50 Jahren in der Oper

Bühne Musik

Am Abend des Sonntag, 28. August 1966, wurde die Spielzeit 1966/67 am Landestheater Hannover (Opernhaus) mit der Neuinszenierung von “Don Carlos”, einer Oper in vier Akten (7 Bildern) nach Schillers Drama von Joseph Mery und Camille du Locle eröffnet (Italienischer Text von Antonio Ghislanzoni, Deutsche Übersetzung von Hans Swarowsky mit der Musik von Giuseppe Verdi). Die musikalische Leitung hatte Bernhard Klee und inszeniert wurde die Oper von Reinhard Lehmann, dem damaligen Intendanten des Opernhauses. Die Chöre sangen unter der Leitung von Kurt Gatzmann.
Philipp II., König von Spanien – Barr Peterson
Don Carlos, Infant von Spanien – Hans-Dieter Bader
Rodrigo, Marquis von Posa – Leonard Delany
Der Großinquisitor – Herbert Fliether
Ein Mönch (Kaiser Karl V.) – Rolf Becker
Elisabeth von Valois – Wilma Schmidt
Die Prinzessin Eboli – Gladys Kriese-Caporale
Die Gräfin von Mondecar – Ingrit Liljeberg
Der Graf von Lerma – William Forney
Stimme vom Himmel – Monica Iván
Deputierte aus Flandern – Reinhard Braun, Jan Derksen, Gilbert Dubuc, Siegfried Haertel, Otto Köhler, Ernst Gerold Schram

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
27. Ricklinger Volkslauf
Such mich in Hannover!
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close