29.03.2016

Werbung

Neues aus der KunstWerkStatt in Ricklingen

Kreativ Termine

Liebe Freundinnen und Freunde der Kunst im Stadtbezirk Ricklingen,
neben dem Warten auf den Frühling und der Bewunderung für die ersten botanischen Frühlingsblüher ist diese Zeit gefüllt mit den ersten Vorbereitungen für meine Ausstellung „Floralia 2“ im Johanniterquartier in Kirchrode. Viele neue Bilder sollen zueinander auf die Wände passen, und wie bringe ich die Ölgemälde bei den vielen Aquarellen unter. Und das ist das Stichwort – im Monat April möchte ich auch wieder einen Ölmalerei – Workshop anbieten.

Mein erster großer Lehrer in der Ölmalerei war Meister Herdin, und der ist ein direkter Schüler von Salvador Dalì. Bei Herdin habe ich viel über Glanz und Lichtführung gelernt und ein Beispielbild „Tanzende Kirschen“ angefertigt. Jetzt fand ich genau diese Kirschen, auf einem Stuhl liegend, in einem großen Gemälde von Dalì wieder! Lasst uns also etwas Verrücktes machen und Dalì`s Kirschen in Öl malen. Auf einem Hintergrund aus unserer Fantasie. Gar nicht so schwer, wie es aussieht.

Samstag, der 9. April 2016, 11:00 bis ca. 18:00 Uhr:
„Dalì`s tanzende Kirschen“, Ölmalerei – Workshop
Doch auch die Aquarellmalerei soll nicht zu kurz kommen. Der Saison angemessen können wir einen Tulpenstrauß gestalten, das ist zeichnerisch nicht so anspruchsvoll. Um aber das Besondere in unser Bild zu bringen verstärken wir die Aquarellfarben mit den acrylbasierten Airbrushtuschen „Aerocolor“ von Schmincke. Lasst Euch überraschen.

Samstag, der 23. April 2016, 11:00 bis ca. 18:00 Uhr:
„Das Leuchten der Tulpen“, Aquarellieren mit Aerocolor – Workshop
Die Tageskurse kosten je 75,- Euro, das benötigte Material ist inbegriffen. Wer mehrere Termine bucht kann einen Rabatt ansprechen. Meldet Euch am besten unter meiner Email-Adresse an, oder ruft mich an unter 0511-417781. Neu ist, dass ich auch wieder halbe Tage anbiete (Vormittag oder Nachmittag), gern zu den gleichen Themen, oder was Euch sonst interessiert. Die möglichen Termine können wir frei verabreden, der Kostenbeitrag beträgt dann 45,- Euro. Auch Einzelcoaching ist möglich.

So, jetzt hoffe ich auf Eure Anmeldung, genauso auf Eure Ideen und Vorschläge, was Ihr gerne einmal malen wollt und dafür eine vorsichtige Assistenz sucht.

Grüße aus der Farbenwelt
Martin Walther

(Pressemitteilung KunstWerkStatt in Ricklingen, Martin Walther, 29.03.2016)

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Onlinedurchsuchung
Der Ricklinger Deich