23.02.2016

Werbung

Frühjahrskonzert von ohneGeigen – sinfonisches Blasorchester in Hannover e.V.

Musik Termine

Am Samstag, 27. Februar 2016, 18:00 Uhr, Lukaskirche, Dessauer Straße 2, 30161 Hannover
Wir freuen uns sehr, auch 2016 wieder die Räumlichkeiten der ev. Lukaskirchengemeinde für unseren Auftritt nutzen zu dürfen. Dieses Mal für ein sehr frühes Frühjahrskonzert oder ein verspätetes Neujahrs-Event. In jedem Fall haben wir eine große Auswahl wunderbarer Originalkompositionen, Arrangements bekannter Melodien und lateinamerikanisch Schwungvollem im Gepäck.

Als Solist wird sich Fabian Hiemsch, Bundespreisträger des Wettbewerbes Jugend Musiziert, an der Trompete mit „Manhattan“, einer virtuosen Originalkomposition für Trompete und Orchester aus der Feder von Philip Sparke präsentieren.

Und so möchten wir Sie herzlich zu unserem Frühjahrskonzert am Samstag, dem 27.02.2016 um 18:00 Uhr in die Lukaskirche einladen. Der Eintritt ist frei.
Wir freuen uns auf Sie!

Frühjahrskonzert von ohneGeigen

Informationen zum Orchester

ohneGeigen – sinfonisches Blasorchester in Hannover e.V. wurde im April 2010 gegründet. Schon sechs Wochen später zählte das Orchester fast 40 Mitglieder. Wir hoffen, dass die Gründungseuphorie niemals abreißt und noch viele weitere interessierte Blasmusiker oder Schlagwerker zu uns stoßen.

Das musikalische Repertoire umfasst hauptsächlich moderne sinfonische Blasmusik, gern Arrangements bekannter Titel aus Pop, Rock, Musical usw. aber auch speziell für Blasorchester komponierte Werke oder Bearbeitungen klassischer Kompositionen. Durch die Auswahl unserer Stücke wollen wir sowohl ein breites Publikum ansprechen, als auch den Interessen unserer zahlreichen jugendlichen Musiker entgegenkommen.

Im Orchester sind Musiker aller Altersgruppen und unterschiedlicher musikalischer Ausbildungsstände vertreten. Jedes Mitglied wird gemäß seiner persönlichen musikalischen Kompetenz und Entwicklungsmöglichkeit gefördert und gefordert. Die Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung unserer jungen, jugendlichen und jung gebliebenen Musiker, unserer Anfänger, alten Hasen und Überflieger bereichert letztlich alle Beteiligten und das gemeinsame musikalische Ergebnis ist hörenswert.

Neuzugänge in allen Registern sind stets willkommen. Schauen Sie unverbindlich vorbei oder kontaktieren Sie uns: info( a t )ohnegeigen.de

Das Orchester probt Mittwochs ab 18:45 Uhr in der Aula der Wilhelm-Busch- Schule, Munzeler Straße 23, 30459 Hannover (Stadtbahn: Linien 3+7, Haltestelle Am Sauerwinkel)

(Pressemitteilung ohneGeigen – sinfonisches Blasorchester in Hannover e.V., Bettina Lüddecke, 23.02.2016)

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Region gesucht!
Die Ricklinger Plakatwand