Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

06.10.2015

Werbung

Veranstaltungstermine der Musikschule der Landeshauptstadt Hannover im November 2015

Musik

Donnerstag, 5. November, 19.30 Uhr, Haupthaus der Musikschule, Maschstraße 22-24, 30169 Hannover
INTERMEZZO

Es musizieren SchülerInnen der Musikschule der Landeshauptstadt Hannover, die Leitung haben Viola Beck und Florian Rumpf. Der Eintritt ist frei.

Donnerstag, 5. November, 19.30 Uhr, Neues Rathaus, Trammplatz 2, 30159 Hannover
Konzertreihe: Klassik und Jazz im Neuen Rathaus

„Die Winterreise – Ein Kreis schauerlicher Lieder“. Eine musikalisch literarische Soirée mit Gedichten Wilhelm Müllers, zur „Winterreise“ vertont durch Franz Schubert, kommentiert von: Andreas Strunkeit, Bassbariton, Christian Zimmer, Klavier und Prof. Dr. Ulrich Thieme, Kommentator.

Sonnabend, 7. November, 16 Uhr, Haupthaus Musikschule Hannover, Europasaal im Haus der Jugend, Maschstraße 22-24, 30169 Hannover
Auf schwarzen und weißen Tasten

Die BesucherInnen werden ein abwechslungsreiches Musikprogramm von Klassik bis Pop, gespielt von SchülerInnen der Klavierklasse Volker Voß im Alter von sieben bis 21 Jahren erleben. Begeisterte junge PianistInnen zeigen am Konzertflügel im Europasaal die ganze Vielfalt des Klavierspiels von den ersten Schritten bis hin zu konzertreifen Vorträgen. Wie immer werden schöne Titel aus Klassik, Filmmusik und Pop zu hören sein. Außerdem werden sehr talentierte PreisträgerInnen des C. Bechstein Musikschulwettbewerb Klavier Hannover beim Konzert mitwirken. Der Eintritt ist frei.

Freitag, 20. November, 19.30 Uhr, Freizeitheim Lister Turm, Walderseestraße 100, Saal
Coole Musik (nicht nur) für Jugendliche

KlavierschülerInnen der Musikschule spielen Animefilm- und Videospielmusik unter der Leitung von Volker Voß. Ein neuer Trend in der Klavierwelt begeistert auch die KlavierschülerInnen der Musikschule: Animefilm- und Videospielmusik, gespielt auf dem Klavier. Sogar professionelle KonzertpianistInnen gehen mit solchen Programmen inzwischen auf Tournee. Oft erleben die ZuhörerInnen dieser Musik eine spannende Synthese aus Klassik-, Pop-, Jazz- und Weltmusikelementen. Gründe genug, dass die KlavierschülerInnen der Musikschule Hannover diese Musik zusammen mit bekannter Filmmusik in einem interessanten Konzert präsentieren. Der Eintritt ist frei.

Sonntag, 22. November, 16 Uhr, Freizeitheim Ricklingen, Ricklinger Stadtweg 1, Fritz-Haake-Saal
„Kwela, Kwela“ – Ein afrikanisches Kindermusical mit Pfiff

„Kinder machen Musical“, der Stadtteilchor Ricklingen der Musikschule Hannover unter der Leitung von Lidia Scheck präsentiert ein afrikanisches Kindermusical. Mit dabei ist auch eine inklusive Rhythmik- und Trommelgruppe unter der Leitung von Annette Hartung sowie das Ensemble der Musikschule unter der Leitung von Thomas Dust. Das Musical findet in Kooperation mit dem FZH Ricklingen und der Kinder Kulturwerkstatt unter der Leitung von Songül Yilmaz-Soltani statt. Außerdem wird eine Hip-Hop- und Ballettgruppe unter der Leitung Irina Gies und Ilaria Capelli zu sehen sein. Der Eintritt ist frei.

(Pressemitteilung LH Hannover, 06.10.2015)

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
Region gesucht!
Schünemannplatz

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close