23.09.2015

Werbung

Liebe Krise! oder: Es ist noch lange nicht ausgemerzt

Buch Termine

Lesung und Gespräch im Künstlerhaus
„‘Liebe Krise!‘ oder: Es ist noch lange nicht ausgemerzt“ heißt es am Mittwoch (7. Oktober 2015) von 19.30 Uhr an im Künstlerhaus, Sophienstraße 2. Der Eintritt für die Buchpräsentation „umverkehrte zertrümmerung“ von und mit Sylvia Geist und Arne Rautenberg kostet sieben, ermäßigt fünf Euro.

Kunst, ein Spiel mit ernsten Problemen, dieser Maxime von Kurt Schwitters folgen Sylvia Geist und Arne Rautenberg in ihrem soeben erschienenen bibliophilen BildGedichtBooklet „umverkehrte zertrümmerung“. Dabei bewegen sie sich in ihren Gedichten, in denen ein Wundernarr namens Merz seine liebste Krise porträtiert, so eigenwillig wie kunstfertig auf den Spuren dieses großen hannoverschen Künstlers.

Sylvia Geist, gebürtige Berlinerin, langjährige Wahlhannoveranerin, veröffentlichte Gedichtbände, Erzählungen, eine Novelle, außerdem Herausgaben und Übersetzungen. Ausgezeichnet zuletzt mit dem ver.di-Literaturpreis für ihren Lyrikband „Gordisches Paradies“ (2014) sowie mit einem Künstlerstipendium der Villa Decius in Krakau (2015). Lebt heute in der Uckermark und in Vancouver.

Arne Rautenberg, Schriftsteller, Bildender Künstler, Lehrbeauftragter der Muthesius-Kunsthochschule in seiner Geburtsstadt Kiel. Er publizierte Gedichtbücher und einen Roman, u.a. ausgezeichnet mit dem Christine-Lavant-Publikumspreis und der Liliencron-Dozentur für Lyrik. Seine Collagen und Schriftinstallationen wurden in Einzelausstellungen im In- und Ausland gezeigt.

(Pressemitteilung LH Hannover, 23.09.2015)

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Konzert für Orgel und Trompete am Sonntag, 27. Mai 2018, 17 Uhr, in St. Augustinus, Göttinger Chaussee 145, 30459 Hannover
Ricklingen ist wasserfest - Samstag, 26. Mai 2018 ab 13.30 Uhr, Wiese des Paradies-Provence
Große Kunstausstellung: Gemischtes Doppel
Söök. Hannover wird durchsucht
Der Ricklinger Deich