Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

18.06.2015

Werbung

MusikEXPO 2015: Jugendsinfonieorchester der Musikschule Hannover präsentiert sich mit besonderem Konzert

Musik Termine

Im Jahr 2000 war die Weltausstellung zu Gast in Hannover. Die MusikEXPO 2015 greift den internationalen Gedanken der EXPO 2000 auf und fördert auf musikalische Art und Weise die interkulturelle Verständigung. Musik ist eine Sprache, die überall auf der Welt verstanden wird.

Das Jugendsinfonieorchester der Musikschule der Landeshauptstadt Hannover präsentiert sich im Rahmen der MusikEXPO 2015 mit einem besonderen musikalischen Konzert. BesucherInnen dürfen sich am Sonntag (28. Juni 2015) von 17.00 bis 19.00 Uhr in der Tellkampfschule, Altenbekener Damm 83, 30171 Hannover, auf ein Konzert auf hohem Niveau freuen. Der Eintritt ist frei.

Auf dem Programm stehen Werke aus vielen unterschiedlichen Ländern:
George Bizet: „Les Toréadors“ aus der Carmen-Suite Nr. 1
Claude Debussy, arr. André Caplet: Golliwogg’s Cake-Walk
Ralph Vaughan-Williams: Fantasy on Greensleeves
Arturo Márquez: Danzon N° 2
Zhi Liu, Huanzhi Li, Ka Me: Nordwind
Modest Mussorgsky: „Gopak“ aus der Oper La foire de Sorotchintsi
Tatjana Prelevic: This Way
Johannes Brahms: Ungarischer Tanz Nr. 1

Uraufführung

Ein musikalischer Höhepunkt wird die Uraufführung des Stücks „This Way“ sein. Es wurde von Tatjana Prelevic aus Montenegro eigens für das Orchester und dessen Teilnahme am „Deutschen Jugendorchesterpreis 2014/2015“ komponiert.

Mit diesem Konzert bewirbt sich das Jugendsinfonieorchester der Musikschule Hannover für den Deutschen Jugendorchesterpreis 2014/2015 der “Jeunesses Musicales Deutschland”. Als eines von 15 jungen Orchestern und Ensembles wurde es für die Endrunde nominiert.

Veranstalter der MusikEXPO 2015 ist die Musikschule der Landeshauptstadt Hannover.

(Pressemitteilung LH Hannover, 18.06.2015)

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Region Hannover wird durchsucht
Die Ricklinger Plakatwand

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close