Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

15.04.2015

Werbung

KunstWerkStatt bietet Alternative

Kreativ

Kunst Werk Statt in Oberricklingen
Martin Walther Workshops

Es wird sich in der Szene der kunstinteressierten Menschen in unserem Stadtbezirk und weit darüber hinaus herumgesprochen haben, dass unser beliebter Kunstbedarfshandel Boesner in der Bornumer Straße seit April vorerst keine Kunstworkshops und Seminare mehr anbietet! Das ist ein echter Verlust für diejenigen, die gern einmal für bezahlbare Preise neue Techniken erlernen, Material ausprobieren oder einfach unter fachkundiger Anleitung einen Nachmittag malen wollen, ohne sich einen eigenen Fundus an Pinseln, Farben und Malmitteln anlegen zu müssen. Ein Verlust für diejenigen, die nicht gleich einen ganzen Kursus in der Volkshochschule buchen wollen.

„Kunst ist in unserer Gesellschaft immer noch lebendig“, das ist die Überzeugung des beliebten Oberricklinger Malers Martin Walther. „Kunst braucht auch nicht unbedingt den offiziellen staatlich geförderten oder akademisch sanktionierten Betrieb, um im Volk lebendig zu sein. Das haben die beständig hohen Teilnehmerzahlen privatwirtschaftlich organisierter Workshops und Seminare gezeigt“, so die Meinung des Malers und Dozenten. Er möchte sein in einem idyllischen Garten gelegenes Atelier öffnen für kleine Tagesworkshops und für thematische Seminare, die dann über vier Nachmittage gehen. „Ich bringe allerdings maximal vier Leute unter“, so der Künstler. „Dafür sind die Malkurse sehr intensiv und persönlich.“ Es sei aber durchaus möglich, bei einem größeren Interessentenkreis auszuweichen in ein schönes Lindener Atelier. Alles eine Frage der Absprache.

Damit bliebe ein Workshopangebot in unserem Stadtbezirk erhalten. Die Preise orientieren sich am Preisniveau der Boesner – Workshops, das Material ist ebenfalls inbegriffen! Bei Interesse erfolgt eine Kontaktaufnahme am besten online über die Email-Adresse martin.walther@email.de oder telefonisch unter 0511-41 77 81. wth

(Pressemitteilung KunstWerkStatt in Oberricklingen, Martin Walther, 15.04.2015)

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
27. Ricklinger Volkslauf
Region gesucht!
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close