15.04.2015

Werbung

Chorkonzert mit Choeur du Chambre de Rouen und dem Jungen Vokalensemble Hannover

Musik Termine

Dank der Städtepartnerschaft Hannover-Rouen setzt sich der rege Choraustausch der beiden Chöre Choeur du Chambre de Rouen und dem Jungen Vokalensemble Hannover fort. Das Chorkonzert mit Werken unter anderem von C. Monteverdi, A. Favero, P. Attaingnant, R. Stroope, W. Buchenberg und G. Ligety am Mittwoch (29. April 2015) beginnt um 19.30 Uhr, Nazarethkirche Hannover, Sallstr. 57. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Zu den Chören:

Der Choeur du Chambre de Rouen unter der Leitung von Fréderic Pineau besteht aus professionellen MusikerInnenn, MusikstudentInnen und geübten SängerInnen. Er tritt A-Capella oder mit Instrumentalbegleitung auf und hat aufgrund seiner hervorragenden Interpretationen bei internationalen Chortreffen wie Tours und Arezzo erste Preise bekommen.

Das Junge Vokalensemble Hannover wurde 1981 von Prof. Klaus-Jürgen Etzold gegründet. Der Chor zählt rund 50 SängerInnen, die überwiegend musikalisch ausgebildet und stimmlich geschult, jedoch keine BerufssängerInnen sind. Er singt neben weltlicher und geistlicher A-Capella-Musik des 15. bis 21. Jahrhunderts auch Messen, Oratorien und Passionen. Das Junge Vokalensemble Hannover nahm erfolgreich an diversen internationalen Chorwettbewerben teil und gewann eine Reihe von Preisen, unter anderem den 1. Preis beim Internationalen Chorwettbewerb in Panyu/China (2010), drei Preise beim Wettbewerb in Tallin/Estland (2011) sowie den 1. Preis beim Chorwettbewerb in Porla-mar/Venezuela (2012).

(Pressemitteilung LH Hannover, 15.04.2015)

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Kantorengottesdienst und Orgelmusik in St. Augustinus
Region gesucht!
Die Ricklinger Plakatwand