Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

17.09.2014

Werbung

Kunst umgehen endet 2014 mit Sculpture Transfer zum Thema Lichtkunst

Termine

Zum Abschluss des Terminprogramms 2014 vom Vermittlungsprogramm “Kunst umgehen” und als Übergang in die dunkle Jahreszeit findet “Sculpture Transfer” zum Schwerpunktthema “Lichtkunst” am Sonnabend (27. September 2014) von 20.30 bis 22 Uhr statt – zu später Stunde, wenn Hannovers leuchtende Exponate im öffentlichen Raum in ihrer ganzen Pracht zu erleben sind… Treffpunkt für die Wahrnehmungstour mit Anna Grunemann ist in der Sophienstraße unter dem Kronleuchter. Die Teilnahme kostet acht, ermäßigt vier Euro, mit HannoverAktivPass einen Euro.

Wer schon immer wissen wollte, was die Kunst “hört” oder “sagt”, ist hier richtig! “Sculpture Transfer” ist ein alternatives Vermittlungsformat für neugierige EntdeckerInnen aller Altersstufen. Diese Kunsttour lädt ein, alle Sinne zu aktivieren und die Wahrnehmung zu prüfen und zu schulen. Der künstlerisch initiierte Transfer verspricht ungewöhnliche Zugangsweisen und überraschende Annäherungen an die Kunst im öffentlichen Raum.

Mehr Informationen unter der Telefonnummer 0511 / 168-44042. Veranstalter ist das Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover.

(Pressemitteilung LH Hannover, 17.09.2014)

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
27. Ricklinger Volkslauf
Suche nach Hannover
Schünemannplatz

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close