22.07.2014

Werbung

Phantastische Portraits im Verwaltungsgericht

Ausstellung Termine

Der hannoversche Künstler Eiko Weigand eröffnet am 23.7.2014 um 19:00 im Lichthof des Verwaltungsgerichts Hannover, Eintrachtweg 19 seine Ausstellung mit Bildern der Stilrichtung des phantastischen Realismus. Seine originellen und überaus spannenden Portraits sind Folge einer absichtslosen Inspiration. Die Ausstellung ist bis zum 26.09.2014 in der Zeit von Montag bis Donnerstag 8:00 bis 15:30 und freitags und vor Feiertagen 8:00 bis 13:00 geöffnet.
(Pressemitteilung Verwaltungsgericht Hannover, 22.07.2014)

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Kantorengottesdienst und Orgelmusik in St. Augustinus
Onlinedurchsuchung
Der Ricklinger Deich