27.06.2014

Werbung

High Noon – Kunstgespräch beim L’Air

Termine

Montag, 7. Juli 2014, um 12.30 Uhr
Mit einer “High Noon – 12.30 Uhr mittags”-Veranstaltung beginnt das Kunstvermittlungsprogramm “Kunst umgehen” im Juli.
Am Montag (7. Juli) geht es beim Mittagskunstwerksgespräch um “L’Air” von Aristide Maillol. Der Treffpunkt ist am Georgsplatz, vor der NORD/LB. Im Gespräch mit den TeilnehmerInnen wird über Form, Material und Wirkung gesprochen.

Die Veranstaltung beginnt um 12.30 Uhr und dauert 30 Minuten. Die Teilnahmegebühr beträgt drei Euro, ermäßigt zwei Euro und ist für HannoverAktivPass-InhaberInnen kostenfrei. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 0511 / 168-44042. Veranstalter ist das Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover.

“High Noon” ist eins von vier Formaten des Vermittlungsprogramms für Kunst im öffentlichen Raum “Kunst umgehen”, um sich im Gespräch mit VermittlerInnen dem Objekt zu nähern, es zu verstehen und es neu einzuordnen.

(Pressemitteilung LH Hannover, 27.06.2014)

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Konzert für Orgel und Trompete am Sonntag, 27. Mai 2018, 17 Uhr, in St. Augustinus, Göttinger Chaussee 145, 30459 Hannover
Ricklingen ist wasserfest - Samstag, 26. Mai 2018 ab 13.30 Uhr, Wiese des Paradies-Provence
Große Kunstausstellung: Gemischtes Doppel
Region gesucht!
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp