Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

26.06.2014

Werbung

Ausstellungseröffnung: Die Würde des Menschen… – Stéphane Hessel

Ausstellungseröffnung: Die Würde des Menschen… – Stéphane Hessel
Ausstellung Buch Musik

Die Stadtbibliothek Hannover zeigt vom 3. bis 31. Juli eine Ausstellung zum Leben und Schaffen von Stéphane Hessel.
Eröffnet wird die Ausstellung am Mittwoch (2. Juli 2014) um 19.30 Uhr von Kulturdezernentin Marlis Drevermann. Der Kurator Wolfgang Knappe wird die Wanderausstellung erläutern. Außerdem werden SchülerInnen der Wilhelm-Raabe-Schule Texte des Schriftstellers lesen und die musikalische Begleitung übernimmt Andy Mokrus.

Stéphane Frédéric Hessel war ein französischer Widerstandskämpfer, Überlebender des Konzentrationslagers Buchenwald, Diplomat, Lyriker und politischer Aktivist. Bekannt wurde er vor allem durch sein Buch “Empört euch!” aus dem Jahr 2010. Darin fordert er zum Widerstand gegen die Ungerechtigkeiten in der Gesellschaft auf. Hessel wurde 1917 in Berlin geboren und verstarb 2013 in Paris.

Stadtbibliothek, Hildesheimer Straße 12, der Eintritt ist frei.

(Pressemitteilung LH Hannover, 26.06.2014)

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Region Hannover wird durchsucht
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close