Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

16.05.2014

Überblicksführung zur Kunst im öffentlichen Raum

Termine

Nach erfolgreichem Auftakt im vergangenen Jahr führt das Kunstvermittlungsprogramm “Kunst umgehen” auch im Jahr 2014 mit unterschiedlichsten Formaten an das Thema der Kunst im öffentlichen Raum heran.
Bei der Überblicksführung erläutert Christiane Oppermann am Sonnabend (24. Mai 2014) von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr interessante Kunstobjekte in der Innenstadt. (weiterlesen)

Kunstinstallationen der KunstFestSpiele Herrenhausen

Termine

Vom 6. Juni bis 1. Juli und noch einmal zwischen 19. und 28. September 2014 erwarten Sie in Hannover bei den KunstFestSpiele Herrenhausen genreübergreifende Aufführungen von Konzerten, Musiktheater, Installationen und interessante Begegnungen mit international renommierten Künstlern.

Dazu zählen: (weiterlesen)

15.05.2014

Das Kulturfest der Markuskirche

Das Kulturfest der Markuskirche
Ausstellung Bühne Musik Termine

Eröffnung der Markuskirche als signifikante Kulturkirche mit BRIMBORIUM
Die Ev.-luth. Landeskirche Hannovers hat neben drei weiteren Kirchen in Niedersachsen die Markuskirche als signifikante Kulturkirche ausgezeichnet. Die Markuskirche Hannover feiert die Eröffnung der Kulturkirche am Sonntag, dem 25. Mai 2014 ab 10.00 Uhr in und um die Markuskirche. Dieses Fest soll das vielfältige kulturelle Programm der Markuskirche darstellen und zum Dialog einladen. (weiterlesen)

14.05.2014

Musikschulfest Royal? – total!

Musik Termine

Die Musikschule der Landeshauptstadt feiert ihr diesjähriges Musikschulfest unter dem Motto: Royal? – total!. Dabei dreht sich alles um das 300-jährige Jubiläum der Personalunion der Königshäuser von Hannover und England. (weiterlesen)

13.05.2014

Guerillapicknick mit dem Künstler HAWOLI

Termine

Nach erfolgreichem Auftakt im vergangenen Jahr führt das Kunstvermittlungsprogramm “Kunst umgehen” auch im Jahr 2014 mit unterschiedlichsten Formaten an das Thema der Kunst im öffentlichen Raum heran.
Beim Programmpunkt “Guerillapicknick: Vor Ort mit einem Gast” wird der Künstler HAWOLI sein Objekt “Drehbare Schrauben” am Sonntag (18. Mai 2014) von 11.00 Uhr bis 13.00 erläutern. (weiterlesen)

Very british: Marching Band aus England gibt spontan Konzert im Großen Garten

Musik Termine

Die 30-köpfige “Royal British Legion Youth Band” aus Brentwood, Essex (GB) bringt am Sonnabend, 17. Mai 2014, den Großen Garten zum Klingen. Die Marching-Band mit jungen MusikerInnen im Alter von 10 bis 25 Jahren gibt ab 14.30 Uhr eine Kostprobe aus ihrem Repertoire. SpaziergängerInnen dürfen sich auf (weiterlesen)

12.05.2014

1.000 Tage – 1.000 Bilder

Ausstellung

Hannoveraner Künstler stellt heute 1.000stes Tagesbild online.
Der 15. August 2011 verändert das Leben des Hannoveraner Künstlers Dietmar Stiller. Angeregt von amerikanischen Künstlern, startet er sein Daily Painting Projekt und nennt es »A Stiller A Day«. Seitdem ist er einer der wenigen heimischen Künstler, die jeden Tag aufs Neue »Farbe bekennen«. An 1.000 Tagen entstanden seither exakt 1.000 kleine Öl-, Acryl- und Aquarellbilder. Sie zeigen (weiterlesen)

09.05.2014

Unterwegs in Hannover mit dem Graffiti-Künstler Philipp von Zitzewitz

Termine

Nach erfolgreichem Auftakt im vergangenen Jahr wird das Kunstvermittlungsprogramm “Kunst umgehen” auch im Jahr 2014 mit unterschiedlichsten Formaten an das Thema der Kunst im öffentlichen Raum heranführen.
Beim Programmpunkt “Unterwegs mit einem Gast” wird der Graffiti-Künstler Philipp von Zitzewitz am Sonnabend (10. Mai 2014) von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr eine Führung zum Thema Kunst im öffentlichen Raum in Hannover geben. (weiterlesen)

Auf halbem und auf ganzem Wege

Buch Termine

Autor Peter Wald liest im Stadtarchiv aus dem Buch „Auf halbem und auf ganzem Wege“
Der Autor Peter Wald stellt am Dienstag (20. Mai 2014) um 19.00 Uhr sein Buch “Auf halbem und auf ganzem Wege. Der lange Marsch eines deutschen Sozialisten zur Demokratie (1905 bis 1987)” vor. (weiterlesen)

Musik im Wort: Ein Hauch von Brasil…

Musik Termine

Musik und Wort mit dem Trio DEJA NERO
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Musik im Wort” der Stadtbibliothek Hannover gastiert das Trio DEJA NERO am 13. Mai 2014 um 20 Uhr in der Stadtbibliothek. Sängerin Karin Fischer, Lothar Krist, Saxophon und Flöte, sowie Detlev Kraatz an der Gitarre werden unter dem Titel “Ein Hauch von Brasil…” einen außergewöhnlichen Mix aus Bossa Nova, Samba Standards, Jazz und Pop präsentieren. Neben den musikalischen Einlagen wird Kirsten Westhuis Texte junger Autoren der brasilianischen Gegenwartsliteratur rezitieren. Die BesucherInnen erhalten spannende Einblicke in das Alltägliche und Außergewöhnliche der brasilianischen Kultur.
Stadtbibliothek Hannover, Hildesheimer Str. 12, der Eintritt beträgt 5 Euro, Freunde der Stadtbibliothek Hannover e.V. haben freien Eintritt.
(Pressemitteilung LH Hannover, 09.05.2014)

« Spätere Nachrichten  Frühere Nachrichten »

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Suche nach Hannover
Der Ricklinger Deich

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close