19.05.2014

Werbung

Tülin Colakgil: Hannover am Bosporus

Ausstellung Termine

Vernissage am Dienstag, 29. Juli 2014 um 17:00 Uhr im Gartensaal – Neues Rathaus Hannover
Tauchen Sie in eine Welt ein, in der es darum geht, die Entgrenzung des Raumes zweier Kulturen sichtbar zu machen.
Kulturpolitisch gesehen sind Mobilität, Migration und Transkulturalität keine Seltenheit mehr, sondern in unserer globalisierten Welt eine Tatsache. Diversität setzt Erfahrungen und Energien frei, die zu neuen Ideen und Impulsen führen können.

Im Zentrum der künstlerischen Aufmerksamkeit bei der Ausstellungsserie „Hannover am Bosporus“ präsentiert die Künstlerin zeitgenössische Malerei aus der Vogelperspektive. Die Elemente Luft und Wasser transferieren Emotionen. Jeder Malprozess im Zeichen von cross cultures ist eine Auseinandersetzung künstlerischer Natur – frei, vielfältig und immer wieder eine Neuentdeckung. Sowohl für den Betrachter als auch für den Kunstschaffenden bietet die Ausstellung eine Reise kultureller und künstlerischer Vielfalt.

Programm
Eröffnung: Stefan Schostok, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Hannover
Grußwort: Alptekin Kirci, Niedersächsische Staatskanzlei
Laudatio: Dr. Koralia Sekler
Musik: Tanja Pantazis (türkische klassische Musik), Peace Development Crew (Jazz, Funk)

„Dieses zwischen und durch die Welten leben,
das ist mir vertraut, seit ich denken kann.
Aber das genau ist es, was mich künstlerisch inspiriert
und als Mensch bereichert“.
Tülin Colakgil

(Pressemitteilung Tülin Colakgil, 19.05.2014)

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Kantorengottesdienst und Orgelmusik in St. Augustinus
Onlinedurchsuchung
Schünemannplatz