22.04.2014

Werbung

Christine Falk: Hinsehen!

Christine Falk: Hinsehen!
Ausstellung Termine

Am letzten Tag dieses Monats beginnt eine neue Kunst-Ausstellung in der Galerie am Kantplatz in Hannover-Kleefeld. Christine Falk gehört seit vielen Jahren zu einer festen Größe in der Berliner Kunstszene. Sie initiiert viele internationale Künstlerbegegnungen.
Zahlreiche Reiseeindrücke bilden den Fundus für Christine Falks Bild-Ideen. Bewegung, Begegnung, Neugier, Annäherung und Staunen über das Fremde bestimmen ihren künstlerischen Ausdruck. Nicht das vordergründig Gesehene wird abgebildet, sondern durch Abstraktion und Reduzierung kommt sie der Essenz der von Menschen gestalteten Welt nahe. Klare, kontemplativ anmutende Formen laden ein, diesem Aufspüren zu folgen.

Vernissage: Mittwoch, 30. April 2014, 19 Uhr – Ausstellung “Hinsehen!“.
Die Vernissage wird musikalisch umrahmt mit Harfenmusik, gespielt von Rebecca Gärtner.

Die Ausstellung dauert bis zum 19. Juli 2014.

Das Schaulager im Souterrain ist selbstverständlich auch geöffnet.

Öffnungszeiten:
Mi – Fr: 15 – 20 Uhr, Sa: 11 – 16 Uhr
jeden 1. So im Monat Schautag 11 – 16 Uhr
und nach Vereinbarung

Galerie per-seh Frank Buchholz
Kantplatz 3,
30625 Hannover-Kleefeld,
Fon +49 (0) 511 – 899 05 888
Email

Pressemitteilung Frank Buchholz, 22.04.2014

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Konzert für Orgel und Trompete am Sonntag, 27. Mai 2018, 17 Uhr, in St. Augustinus, Göttinger Chaussee 145, 30459 Hannover
Ricklingen ist wasserfest - Samstag, 26. Mai 2018 ab 13.30 Uhr, Wiese des Paradies-Provence
Große Kunstausstellung: Gemischtes Doppel
Region gesucht!
Die Ricklinger Plakatwand