14.04.2014

Werbung

Vernetzt – Eckerförde/Carlshöhe trifft Hannover

Ausstellung Termine

Ausstellung 3. – 31. Mai, Kulturetage SofaLoft, Jordanstr. 26, Vernissage: 3. Mai ab 15 Uhr Konzert, Elmar Brass & Phil Donkin, Eintritt frei!
Carlshöher Künstler aus Eckernförde haben das Projekt „Vernetzt“ ins Leben gerufen. Unterstützt durch die Künstlerin Renate Golde aus Hannover, richten sie sich als erstes mit ihrem Angebot an die Künstler und Kunstfreunde in und um Hannover.
Die Ausstellung zeigt die Vielfalt des künstlerischen Ausdrucks und unterstützt gleichzeitig den Vernetzungsgedanken der Eckernförder Kunstschaffenden.

Vom 3. bis 31. Mai 2014 stellen 24 Künstler ihre Werke in der Kulturetage im Hause SofaLoft, Jordanstr. 26, in 30173 Hannover aus. Am 3. Mai findet von 15 bis 18 Uhr die Vernissage statt. Der Oberbürgermeister Stefan Schostok wird die Ausstellung mit einem Grußwort eröffnen. Die Kulturbeauftragte Fr. Stefan und die Kunsthistorikerin Angeline Schube Focke, aus Eckenförde werden über den Vernetzungsgedanken, die Stadt Eckernförde, die Künstler und ihre Werke sprechen.

Nach der Vernissage gibt es in der Tonhalle, Fischerstraße 1A, 30167 Hannover die Möglichkeit zu einem Austausch, zwischen den Künstlern aus Hannover und Eckernförde. Im Gegenzug zu dieser Veranstaltung sind in 2015 Künstler aus Hannover eingeladen in der 600 qm großen Galerie Carlshöhe in Eckernförde auszustellen.

Musikveranstaltung:
Elmar Brass & Phil Donkin
Konzert im Rahmen der Ausstellung „Vernetzt“
Kulturetage Sofaloft Jordanstr. 26, 30173 Hannover
3. Mai 2014. Beginn 15 Uhr, Eintritt frei

Vernetzt - Eckerförde/Carlshöhe trifft Hannover

(Pressemitteilung Renate Golde, 14.04.2014)

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Region gesucht!
Die Ricklinger Plakatwand