31.03.2014

12. Festival des Theaterpädagogischen Zentrums Hannover geht an den Start

Bühne

Vom 7. bis 10. Mai 2014 ist es wieder soweit, zum zwölften Mal veranstaltet das Theaterpädagogische Zentrum Hannover sein Festival. Schul-, Jugend- und Amateurtheatergruppen aus Hannover, Hildesheim und Göttingen werden ihre Darbietungen präsentieren. In diesem Jahr lautet das Motto “VERSCHWINDEN – Geschichten vom DA- und WEGsein”. Die Gruppen haben sich auf persönliche Weise mit dem Thema Verschwinden auseinandergesetzt und eigene individuelle Inszenierungen erarbeitet. (weiterlesen)

28.03.2014

Das Tabor lässt die Puppen tanzen

Bühne Kreativ

Puppentheater-Workshop für Jugendliche vom 7. bis 11. April 2014
Hannover (pkh) Im katholischen Jugendzentrum Tabor (Hildesheimer Str. 32, 30169 Hannover) tanzen in den Osterferien die Puppen. Vom 7. bis 11. April sind Jugendliche der Klassen 5-10 eingeladen zu einem Puppentheater-Workshop. Jeder bastelt sich seine eigene Puppe. Gemeinsam spielen die Teilnehmer Szenen aus Sponge Bob, Minions oder Star Wars nach und gestalten eine eigene Theater-Show daraus, die am Freitag vorgeführt wird. In den Pausen wird Fußball gespielt, gelesen oder einfach in der Sonne gesessen. Betreuungszeit ist täglich von 9 bis 16 Uhr. Die Teilnahme kostet 30 Euro, Frühstück und Mittagessen sind inklusive. Anmeldung bei Mareike Schlote unter 0511-9098619, E-Mail.Oder bei Beate Suchan unter 0511-9098610, E-Mail.
(Pressemitteilung Katholischen Kirche in der Region Hannover, Annedore Beelte, 28.03.2014)

27.03.2014

Regionale Kunstszene lädt zur 13. Werkstattschau ein

Ausstellung Termine

Atelierspaziergang 2014
Region Hannover. Kunst erleben, wo sie entsteht: Die Sonntage am 11. und 18. Mai laden zu einem Ausflug in die regionale Kunstszene ein. Beim 13. Atelierspaziergang der Region Hannover öffnen 44 hauptberufliche Künstlerinnen und Künstler ihre Arbeits- und Inspirationsräume und gewähren neugierigen Besucherinnen und Besuchern von 11 bis 18 Uhr einen ganz persönlichen Einblick. Wer mag, kann in entspannter Atmosphäre das (weiterlesen auf Kunst Region Hannover)

25.03.2014

Hannover swingt an Himmelfahrt

Hannover swingt an Himmelfahrt
Musik Termine

Endlich ist es wieder soweit! Zu Himmelfahrt lädt enercity zum zehnten Mal zu „enercity swinging hannover” ein. Mitreißende Jazzmusik und renommierte Künstler erwarten die Besucherinnen und Besucher an diesem 29. Mai 2014 auf dem Trammplatz. Das Festival lockt jedes Jahr tausende von Besuchern an und präsentiert auch dieses Jahr wieder Musik der Extraklasse. Jazzfans dürfen sich diesmal auf „The urban mash up band feat. Omar, Fetsum, Flo Mega, The Thiams”, „The rebirth Brass band”, „Anthony Strong + Band feat. Nathalie Williams” und „Petite Fleur” Christof Lauer + NDR Bigband play Sidney Bechet” freuen. (weiterlesen)

24.03.2014

UNESCO City of Music: Full support to the city of Hannover!

Musik

Städte des UNESCO City of Music-Netzwerks voll des Lobes für hannöversche Bewerbung
Mit durchweg positiven Briefen unterstützen die Städte des UNESCO City of Music-Netzwerks (Bologna, Bogota, Brazzaville, Ghent, Glasgow und Sevilla) Hannovers Bewerbung bei der UNESCO und empfehlen damit die Aufnahme der Landeshauptstadt in ihr Netzwerk. So schreibt Glasgow: (weiterlesen)

Chorzentrum bietet neue Singklassenkurse an

Kreativ Musik

Das Chorzentrum Hannover ist eine Initiative des Mädchen- und des Knabenchors Hannover sowie der Musikschule Hannover.
In den Singklassen erhalten Kinder im Alter von sechs Jahren eine fundierte Ausbildung, die ihnen anschließend die Wege zu den unterschiedlichen Chören eröffnen kann. (weiterlesen)

Einführungsveranstaltung zum Mozartrequiem

Musik Termine

Dienstag 1. April, 19 Uhr, in den Räumlichkeiten der Apostelkirche, Gretchenstr. 55, 30161 Hannover
Werksbeschreibung und Entstehungsgeschichte zur letzten Komposition von Wolfgang Amadeus Mozart, dem Mozartrequiem, in seinem Todesjahr 1791
Moderation: Briditte Sydow-Saak und Christian Gläsker
Beitrag von der Solistin Ylva Stenberg
Im Anschluss Großes Kino: AMADEUS – Verfilmung einer Mozart-Biographie
Eintritt frei! Spenden am Ausgang erbeten
(Pressemitteilung Christian Gläsker, 24.03.2014)

21.03.2014

Faszinierende Verhältnisse: Die 5. KunstFestSpiele Herrenhausen

Ausstellung Bühne Film Musik

Unter dem Motto “Verhältnisse” bieten die KunstFestSpiele Herrenhausen ab 6. Juni bis 1. Juli und von 19. bis 28. September 2014 ein genreübergreifendes Programm, das eine Brücke vom Barock hin zu künstlerischen Formen der Gegenwart schlägt.
Zum fünften Mal entsteht unter der Intendanz von Dr. Elisabeth Schweeger in den historischen Gebäuden und im Großen Garten Herrenhausen ein (weiterlesen)

Konzert im KUBUS: STELLAR (Wandering Stars Suite)

Musik

STELLAR (Wandering Stars Suite) ist eine elektroakustische Komposition, die vom in Hannover lebenden Komponisten Damian Marhulets in einer Zusammenarbeit mit der Pianistin Marina Baranova und dem Ausnahmegitarristen Frank Bungarten speziell für die “MEET! 2014 Aus der Luft gegriffen” Kunstausstellung vom 6. April bis zum 4. Mai im KUBUS entwickelt wurde. Das Konzert beginnt am Dienstag (8. April 2014) um 19.30 Uhr in der städtischen Galerie KUBUS, Theodor-Lessing-Platz 2. (weiterlesen)

Hina-Matsuri-Konzert im Rathaus mit traditionell japanischen Musikinstrumenten

Musik Termine

Der Deutsch-japanische Freundschaftskreis Hannover-Hiroshima, Yukokai e.V., lädt gemeinsam mit der Hinamatsuri-Culture-Association Hiroshima und dem Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover für Mittwoch (2. April 2014), 18 Uhr, Mosaiksaal, Neues Rathaus, Trammplatz 2, zu einem außergewöhnlichen Konzert mit traditionellen japanischen Musikinstrumenten ein. (weiterlesen)

Frühere Nachrichten »

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Region Hannover wird durchsucht
Die Ricklinger Plakatwand