Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

06.02.2014

Werbung

Schach-Matt in 2 Zügen!

Bühne Termine

Burleskes Komik-Theater mit Gertraud Knesebeck & Erwin Orlowski
Freitag, 7. März 2014 um 20 Uhr, Café Lohengrin, Sedanstr. 35, 30161 Hannover

Humoresk genervt ging das 13te dieses Jahrhunderts zu Neige!
Geschafft, die Unglückszahl hat keine Wunden hinterlassen, oder?!
Wieder kein Weltuntergang!

Und jetzt wird auch noch eine Mauer gebaut. Transparent, belastbar und flexibel.
So, ein blauweiß-gestreiftes Affen-Theater?!
Die EU macht Vorschriften, weltweit!

Kommentarlos geht dieses „Spiel des Lebens“ nicht an Gertraud Knesebeck & Erwin Orlowski vorbei.

Eine Vermieterin zertifiziert nach DIN-Norm und ausgezeichnet als beste Vermieterin Niedersachsens 2012 sowie ein Facility-Blockwart aus längst vergangener, osteuropäischer Zeit erledigen ihr täglich Brot im westlich, konsumistischen Dasein! Das Spiel des Lebens erklärt das ost/westdeutsche – Verzeihung – das europäische Komiker-Duo Gertraud Knesebeck & Erwin Orlowski. Natürlich aus Sicht des zentralen Weltbürger-Europäers betrachtet, versteht sich.

Ob beim Monopoly, beim Mensch ärgere dich nicht oder beim Schach… Zug um Zug fährt das Duo humoresk & burlesk in die Abgründe der menschlichen Vorschriften & Volksweisheiten hinab, um aus den tiefen dieser Höhlen – die mit Billy-Regalen, Wunderbäumen & Lufterfrischern gefüllt sind – laut zu rufen: „Heute war früher alles besser! Fenster auf!“

Treten Sie näher, treten Sie ran, herzlich Willkommen in der geistig-europäischen Bahn. Kinder zahlen das doppelte, weil die „Ältern“ überhand nehmen und dauernd nur die Hälfte zahlen wollen.

Das Spiegel-Bild titelt:
Das ost-/westdeutsche bzw. das europäische Komiker-Duo Gertraud Knesebeck & Erwin Orlowski überrascht, äußerlich wie innerlich, macht uns angstfrei und quatscht sich über den Haufen – ohne Worte!
Lachen war nie bildlicher dargestellt als Heute!
Wir lachen über die Beiden und sie lachen mit uns!
Schön, ausatmen, einatmen!

Komisches Vaudeville-Theater im Café Lohengrin
Spieldauer: 2 x 40 Min. mit Musik & Tanz, zzgl. ca. 10-15 Min. Luftschnappen
Beginn: 20 Uhr, Einlass: 19 Uhr
Eintritt im VVK: € 10,00, Abendkasse: € 12,00
Kartenvorbestellung: 0511-33 28 35 oder cafelohengrin@web.de

Ankündigung:
Mi. 12.02.2014 – 20:15 Uhr
Kleinkunst-Wanderbühne – Da lacht der Bär!
www.kleine-buehne.com
Marlene Bar & Bühne, Prinzenstr. 10, 30159 Hannover
Der Eintritt ist frei! Herzlich Willkommen!

(Pressemitteilung Clown Welten, Iris Brandner, 06.02.2014)

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
27. Ricklinger Volkslauf
Region gesucht!
Schünemannplatz

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close