Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

27.01.2014

Werbung

Kunst-Ausstellung: Edin Bajric – Reisende

Kunst-Ausstellung: Edin Bajric – Reisende
Ausstellung Termine

Edin Bajric ist ein ausgesprochen vielseitiger Künstler. Malerei, Installation, Fotografie, Video, Objekte – die Auswahl der Ausdrucksform ist reichhaltig. In unserer Ausstellung „Reisende“ beschränken wir uns auf neue und frühere Gemälde sowie einige Objektinstallationen. Alle Arbeiten umkreisen thematisch das Suchen, das Fortgehen, das Ankommen.

Der hannoversche Künstler verbindet in seinen Motiven spielerische Leichtigkeit mit tiefgreifender Korrespondenz zwischen Werk und Betrachter.

Vernissage: Mittwoch, 5. Februar 2014, 19 Uhr – Ausstellung “Reisende“.
Einführende Worte spricht Vera Burmester.

Die Ausstellung dauert bis zum 19. April 2014.

Das Schaulager im Souterrain ist selbstverständlich auch geöffnet.

Öffnungszeiten:
Mi – Fr: 15 – 20 Uhr, Sa: 11 – 16 Uhr
jeden 1. So im Monat Schautag 11 – 16 Uhr
und nach Vereinbarung

Galerie per-seh Frank Buchholz
Kantplatz 3,
30625 Hannover-Kleefeld,
Fon +49 (0) 511 – 899 05 888
Email

Pressemitteilung 27.01.2014, Frank Buchholz

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Such mich in Hannover!
Schünemannplatz

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close