Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

11.12.2013

Werbung

Kunstausstellung von Lune Ndiaye in der leinehertz galerie

Kunstausstellung von Lune Ndiaye in der leinehertz galerie
Ausstellung

Hannover. Eine Kunstausstellung ist immer etwas Besonderes, vor allem dann, wenn es um Kunstwerke geht, die eine reale Geschichte erzählen.
Lune Ndiaye gelingt genau das. Der gebürtige Senegalese bringt seit dem Jahr 2000 seine ganz persönlichen Erlebnisse und Erfahrungen von „seinem“ Afrika auf die Leinwand. Er verwendet dafür verschiedene Materialien wie Textilien, Sand und viele weitere Dinge aus der Natur.

Jedes Bild für sich hat eine eigene Botschaft. Es geht dabei aber immer um Frieden und Respekt und das friedliche Zusammenleben der unterschiedlichen Kulturen.

Lune Ndiaye hat eine Ausstellung im Funkhaus von radio leinehertz 106.5, Hildesheimer Straße 29, 30169 Hannover. Der Radiosender will seinen vielen Besuchern auf diesem Weg auch die Künstler der Region Hannover näher bringen.

Die Ausstellung dauert noch bis zum 7.1.2014 und kann Mo.-Fr. von 8-18 Uhr besichtigt werden.

Lune Ndiaye in seinem Atelier

Lune Ndiaye in seinem Atelier

Weitere Informationen zum Künstler: www.lune-ndiaye.com

radio leinehertz 106.5 sendet in der Region Hannover auf 106,5 MHz UKW und 102,15 MHz im Kabel. Der Sender ist auch via Livestream zu empfangen.

(Pressemitteilung 106,5 Rundfunkgesellschaft gGmbH, 11.12.2013)

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
27. Ricklinger Volkslauf
Region gesucht!
Der Ricklinger Deich

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close