20.12.2013

Gut unterwegs: Werkstattbericht zur Jazzszene Hannovers

Musik

Offen gebunden, wie mit der Schreibmaschine geschrieben, mit eingehefteter Arbeitshilfe und Fotos hochkonzentrierter KünstlerInnen – zum zweiten Mal gibt das Kulturdezernat mit einem “Werkstattbericht” Einblick in eine der pulsierenden Kunstsparten Hannovers. “Gut unterwegs” ist die Jazzszene, um die es auf 68 Seiten geht – in Schulen und Hochschule, Konzerten und (weiterlesen)

13.12.2013

Fritz Behrens-Stiftung übergibt dem Sprengel Museum Hannover Werke von Gabriele Münter und Ilya Kabakov

Ausstellung

Die Fritz Behrens-Stiftung übergibt dem Sprengel Museum Hannover die „Studie auf Blau“ (1915) von Gabriele Münter und das Gemälde „Flying # 18“ (2009) von Ilya Kabakov als Dauerleihgaben.
Beide Werke bereichern die Sammlung des Sprengel Museum Hannover in zwei wesentlichen Schwerpunkten, der Werkgruppe Der Blaue Reiter und der Kunst nach 1945. (weiterlesen)

11.12.2013

Kunstausstellung von Lune Ndiaye in der leinehertz galerie

Kunstausstellung von Lune Ndiaye in der leinehertz galerie
Ausstellung

Hannover. Eine Kunstausstellung ist immer etwas Besonderes, vor allem dann, wenn es um Kunstwerke geht, die eine reale Geschichte erzählen.
Lune Ndiaye gelingt genau das. Der gebürtige Senegalese bringt seit dem Jahr 2000 seine ganz persönlichen Erlebnisse und Erfahrungen von „seinem“ Afrika auf die Leinwand. Er verwendet dafür verschiedene Materialien wie Textilien, Sand und viele weitere Dinge aus der Natur. (weiterlesen)

09.12.2013

Der erste Asphalt-Poetry Slam

Der erste Asphalt-Poetry Slam
Bühne Termine

Dichterschlacht zum Thema “Armut und Reichtum”
Hannover. Das soziale Straßenmagazin Asphalt veranstaltet am Freitag, den 13. Dezember 2013 um 19 Uhr den ersten Asphalt-Poetry Slam im Freizeitheim Döhren, An der Wollebahn 1. Fünf Poeten aus Hannover und Niedersachsen treten in einem modernen Dichterstreit gegeneinander an. Die erste Runde ist dem Thema “Armut und Reichtum” gewidmet, in der zweiten Runde dürfen die Dichter einen ihrer besten Texte präsentieren. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. (weiterlesen)

Ludwig-Windthorst-Schule lädt zur Weihnachtsmusik ein

Ludwig-Windthorst-Schule lädt zur Weihnachtsmusik ein
Musik Termine

Donnerstag, den 19.Dezember um 18.00 Uhr in der Sporthalle
Hannover. Zu ihrer traditionellen Weihnachtsmusik im Advent lädt die Ludwig-Windthorst-Schule ein. Diese musikalische Veranstaltung findet statt am Donnerstag, dem 19. Dezember 2013 um 18.00 Uhr in der Sporthalle der Ludwig-Windthorst-Schule. Gemeinsam mit ihren Lehrern zeigen Schüler und Schülerinnen der Ludwig-Windthorst-Schule, was sie während der (weiterlesen)

05.12.2013

Ausstellung im Regionshaus: Wenn Sie mal bitte schauen wollen…

Ausstellung im Regionshaus: Wenn Sie mal bitte schauen wollen…
Ausstellung Termine

Schauplatz für regionale Kunst
Hannover. „Wenn Sie mal bitte schauen wollen…“, so die Aufforderung und der Titel der Ausstellung von Christa Shelbaia, die vom 23. Januar bis zum 28. Februar 2014 am Schauplatz für regionale Kunst im Regionshaus an der Hildesheimer Straße 20 in Hannover zu sehen ist. Die Schau mit Bildern der in Königswintergeborenen und in Hannover lebenden Künstlerin wird am Mittwoch, 22. Januar 2014, um 18.30 Uhr eröffnet… (weiterlesen auf Kunst Region Hannover)

04.12.2013

St. Augustinus: Drei Jubiläen – ein Fest am 1. Advent

St. Augustinus: Drei Jubiläen – ein Fest am 1. Advent
Musik

Fulminanter Auftakt einer beinahe als Mammutevent zu bezeichnenden Festveranstaltung in der katholischen St.-Augustinus-Kirche in Hannover-Ricklingen: Der Bläserchor der benachbarten evangelischen St.-Thomas-Gemeinde unter der Leitung von Volker Hartmann wetteiferte mit Winfried Dahn an der Lobback-Orgel mit einer festlichen Musik.
Drei Jubiläen in einer Veranstaltung unter einen Hut zu bringen, war schon ein… (weiterlesen auf Fidele Dörp)

03.12.2013

radio leinehertz 106.5: Eiko van Arens live in der leinehertz- lounge

radio leinehertz 106.5: Eiko van Arens live in der leinehertz- lounge
Musik Termine

radio leinehertz 106.5 freut sich „Eiko van Arens“ am Mittwoch, 11.12.2013, ab 20.00 Uhr, in der leinehertz- lounge präsentieren zu können. Einlass ist um 19.30 Uhr. Deutscher Chanson-Pop – das sind anspruchsvolle Texte, kritisch, nachdenklich, keck, und stilistisch vielseitige Pop-Musik mit eingängigen Melodien, auf unterschiedlichste Art musikalisch verwirklicht und charmant präsentiert. (weiterlesen)

Werbung


 
Such mich in Hannover!
Die Ricklinger Plakatwand