25.11.2013

Werbung

Anmeldung für neue Elementare Musikkurse der Musikschule Hannover

Kreativ Musik

Der Anmeldeschluss für die neuen Elementaren Musikkurse der Musikschule Hannover, die im Januar und Februar 2014 starten, ist der 15. Dezember. Die Musikschule nimmt Anmeldungen im Haupthaus, Maschstr. 22-24, entgegen. Zu den Servicezeiten dienstags 9 bis 17 Uhr, donnerstags 13 bis 17 Uhr, freitags 9 bis 14 Uhr, steht die Rufnummer 168-44137 zur Verfügung. Weitere Informationen unter E-Mail: musikschule@hannover-stadt.de oder im Internet unter www.musikschule-hannover.de.

Für alle Kurse gilt:

Kosten: 21 Euro pro Monat, mit Hannover-Aktiv-Pass sechs Euro pro Monat,
Gutscheine aus dem Bildungs- und Teilhabepaket werden zusätzlich angerechnet,
weitere Gebührenermäßigungen sind auf Antrag möglich,
die Schulferien sind unterrichtsfrei und
der Anmeldeschluss 15. Dezember 2013

Kursstart Januar 2014

Musikwerkstatt I für Vierjährige in Döhren

Kursinhalte: Die Musikwerkstatt I ist die Vorbereitung für weiterfortführende Angebote der Musikschule wie zum Beispiel Instrumente lernen, Chorgesang und Tanzkurse. Hier wird mit Stimme, Körper und mit elementaren Instrumenten experimentiert, damit man sich später leichter für ein Thema im “Treffpunkt Musik” entscheiden kann. Denn Musik und Bewegung haben unendlich viel zu bieten! Wie können wir Regen musikalisch umsetzen? Wie kann ich Gefühle tänzerisch darstellen? Und was lässt sich mit der Stimme alles anstellen, wenn wir sie kreativ einsetzen?

Gruppengröße: Zehn bis 14 Kinder im Alter von zirka vier Jahren

Kursdauer: Kurslaufzeit Januar bis Juli 2014, die ersten drei Monate gelten als Probezeit.
Unterrichtszeit: dienstags von 16.45 bis 17.45 Uhr, während der Schulferien findet kein Unterricht statt. Unterrichtsort: Grundschule Suthwiesenstr., Suthwiesenstr. 36 (Döhren)
Kursnummer: WE 13 0

Xylophonie für Kinder ab 6 Jahre

Kursinhalte: Xylophone und Glockenspiele klingen so bezaubernd, wie aus dem Wunderland! Was Du vielleicht noch nicht gewusst hast: Klangstäbe gibt es in allen Größen und Klangfarben! Im Orchester gespielt wird das zu einem besonderen Erlebnis: Es lassen sich Geschichten vertonen, Melodien auffächern, Bewegungen und Gesang begleiten… Und wir können mit Stabspielen sogar ganz leicht eigene Musikstücke erfinden! Vielleicht gefallen die den Wunderland-BewohnerInnen so gut, dass sie uns besuchen kommen. Xylophon, Metallophon, Klangstäbe, Improvisation, Liedbegleitung, Konzert

Unterrichtszeit: 60 Minuten
Unterrichtsorte:
Torhaus im Heinemanhof (Bemerode/ Kirchrode) donnerstags, 17.45 Uhr; Kursnummer T 14 O
FZH Ricklingen (Ricklingen) montags, 16.45 Uhr, Kursnummer T 15 W

Kursstart ab Februar 2014

Eltern-Kind-Gruppe für Ein- bis Dreijährige mit Bezugsperson

Kursinhalte: Hier wird Musik mit allen Sinnen erlebt! Singend, tanzend, spielend und zuhörend tauchen die Eltern zusammen mit ihren Kindern in die spannende Welt der Musik ein.

Unterrichtszeit: 45 Minuten
Unterrichtsorte:
Haupthaus der Musikschule, Maschstraße 22-24 (Südstadt)
montags 15.30 Uhr; Kursnummer SP 01 W-F
montags 16.25 Uhr; Kursnummer SP 02 W-F
mittwochs 9 Uhr; Kursnummer SP 03 W-F
mittwochs 10 Uhr; Kursnummer SP 04 W-F
freitags 9.15 Uhr; Kursnummer SP 05 W-F
freitags 10.15 Uhr; Kursnummer SP 06 W-F
freitags 11.15 Uhr; Kursnummer SP 07 W-F
Grundschule Suthwiesenstraße (Döhren)
montags 16 Uhr; Kursnummer SP 09 O-F
Stadtteilzentrum KroKus (Kronsberg)
donnerstags 16 Uhr; Kursnummer SP 10 O-F
Grundschule Mengendamm (List)
mittwochs 17 Uhr; Kursnummer SP 11 N-F
Grundschule Johanna-Friesen-Schule (List)
mittwochs 17.20 Uhr; Kursnummer SP 12 N-F
donnerstags 17.20 Uhr; Kursnummer SP 13 N-F
Grundschule Mengendamm (List)
freitags 17.20 Uhr; Kursnummer SP 14 N-F

Unterrichtsangebot der Musikschule Hannover im Schulzentrum Misburg

Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene bietet die Musikschule Hannover folgende, fortlaufende Kurse im Schulzentrum Misburg an, der beginnt, sobald die SchülerInnen sich bei der Musikschule angemeldet haben und die Lehrkräfte mit ihnen eine Unterrichtsform und –zeit abgesprochen haben. Die Kosten sind unterschiedlich – je nach Unterrichtsform, Ermäßigungen sind möglich.

  • Blockflöte als Einzel- oder Gruppenunterricht, Kardinal-Galen Grundschule, dienstags nachmittags.
  • Gitarre, Klavier als Einzel- oder Gruppenunterricht, Realschule Misburg, donnerstags nachmittags.

Die Musikschule gibt weitere Informationen und nimmt Anmeldungen im Haupthaus, Maschstr. 22-24, entgegen. Zu den Servicezeiten dienstags 9 bis 17 Uhr, donnerstags 13 bis 17 Uhr, freitags 9 bis 14 Uhr, steht die Rufnummer 168-44137 zur Verfügung. Weitere Informationen unter E-Mail: musikschule@hannover-stadt.de oder im Internet unter www.musikschule-hannover.de.

(Pressemitteilung LH Hannover, 25.11.2013)

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Kantorengottesdienst und Orgelmusik in St. Augustinus
Söök. Hannover wird durchsucht
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp