22.11.2013

Werbung

Kunst umgehen: Sprechstunde

Termine

Am kommenden Sonnabend wird das Programm “Kunst umgehen” fortgesetzt, das das Kulturbüro der Stadt Hannover zur “Vermittlung von Kunst im öffentlichen Raum” von KunstexpertInnen durchführen lässt.
Umgehung am Sonnabend (23. November 2013): Sprechstunde zum Schwerpunkt “Handeln”
Der Ortstermin vor dem Café Konrad in der Knochenhauer Straße 34 dauert von 14 bis 16 Uhr und wird vom Kunstexperten Thomas Kaestle begleitet, der dort für Gespräche zur Verfügung steht. Jegliche Fragen, Anmerkungen, Meinungen und Vorschläge zu Kunst im öffentlichen Raum sind hierbei erlaubt. Die Teilnahme ist kostenlos.
(Pressemitteilung LH Hannover, 22.11.2013)

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Kantorengottesdienst und Orgelmusik in St. Augustinus
Such mich in Hannover!
Die Ricklinger Plakatwand