Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

29.10.2013

Werbung

Kubus-Lunch-Concert: Wie die Musik elektroakustisch wird

Musik Termine

Beim KUBUS-LUNCH-CONCERT am Dienstag (5. November 2013) um 12.12 Uhr spannt der Komponist Oliver Schneller in seinem Konzert “Wie die Musik elektroakustisch wird” einen Bogen vom frühen 20. Jahrhundert bis heute. Im Anschluss an das Konzert gibt es eine Führung durch die Ausstellung “Musterhäuser” von Olav Raschke.

Der Eintritt kostet fünf Euro, mit HannoverAktiv-Pass drei Euro. Ein Brötchen ist im Eintritt inbegriffen, Getränke können erworben werden. Das Konzert dauert circa eine halbe Stunde.

Oliver Schneller ist seit kurzer Zeit einer der beiden neuen Professoren für Komposition an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. In diesem Konzert stellt er “Klassiker” des inzwischen schon “klassisch” gewordenen Genres der elektroakustischen Musik vor und spannt dabei den Bogen von der im frühen 20. Jahrhundert beginnenden “Alte Musik”-Praxis der musique concrête, der Zeit der Montage, der ersten Syntheseversuche bis hin zur digitalen Klangsynthese und interaktiven Elektronik. Selbstverständlich kommt auch Musik aus der eigenen Feder vor.

Der nächste Termin der “KUBUS-LUNCH-CONCERTS”, “Schlagzeug-Party”, ist am 3. Dezember um 12.12 Uhr. Unter der Leitung von Andrea Schneider gibt es Werke zum Thema Original und Bearbeitung.

Die Reihe “KUBUS-LUNCH-CONCERTS” wird gefördert vom Kulturbüro der Stadt und dem Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur.

(Pressemitteilung LH Hannover, 29.10.2013)

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Suche nach Hannover
Schünemannplatz

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close