06.10.2013

Werbung

Ein Abend mit Mozart: Ernstes und Heiteres

Musik Termine

Sonntag, 13. Oktober 2013, Dreifaltigkeitskirche, Bödecker Straße 21, 30161 Hannover, Beginn: 18 Uhr
Werke von Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Ave verum corpus Bearbeitung für Sopran und Orgel
Laudate Dominum aus den “Vesperae Solennes”
Alleluja aus der Motette “Exultate Jubilate”
Ah, vous dirai-je, Maman, Variationen
im Wechsel mit eigenen Improvisationen.

Opernarien aus:
Così fan tutte, La Clemenza di Tito, Don Giovanni
Figaros Hochzeit, Entführung aus dem Serail, Zauberflöte

Ausführende:
Julia Bachmann (Sopran)
Christian Gläsker (Orgel, Klavier)

Eintritt: Abendkasse 7,- € / erm. 5,- €

Julia Bachmann
studiert seit 2007 in der Klasse von Frau Prof. Carol Richardson-Smith an derHochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover und zusätzlich Liedgesang bei Prof. Jan-Philip Schulze, Justus Zeyen, Christian Schulte und Grainne Dunne. Zur Zeit hat sie einen Gastvertrag am Schauspiel des Staatstheaters Hannover bei der Produktion der Oper „Der Silbersee“ von Kurt Weill.

Bei Opernproduktionen in Hannover sang sie jeweils die Hauptrollen in der Oper „Die Krönung der Poppea“ von Monteverdi, sowie in den Operetten „Daphnis und Chloë“ und „Un mari à la porte“ von J. Offenbach.

Julia Bachmann ist Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes und wurde mit dem „Stipendium der Region Hannover“ sowie dem Yehudi Menuhin – Live Music Now Stipendium ausgezeichnet. Sie ist außerdem Stipendiatin der Feldtmann Kulturell GmbH, der Förder-initiative „Musik braucht Freunde“ sowie der Robert-Bosch-Stiftung und wird seit 2012 von der Stiftung Edelhof Ricklingen gefördert. Sie ist wiederholte Publikums-Preisträgerin des Festivals „Klassik in der Altstadt“ zur Förderung junger Künstler in Hannover. Mitwirkende bei der Veranstaltungsreihe “Oper auf dem Lande”.

Christian Gläsker
Kantor an der Michaeliskirche in Hannover, seit 1994 freiberuflich: Dirigent und Chorleiter, Organist und Pianist.

Aufführungen bekannter Werke für Soli, Chor und Orchester
Konzerttätigkeit mit dem D’Arragon-Duo: Trompete/Jazztrompete und Orgel/Klavier
Klassisches Repertoire und Choralimprovisationen.

Konzertprogramme für:
Sologesang und Orgel/Klavier
Verschiedene Instrumente und Orgel/Klavier
Gospelgesang und Klavier, mit Janine Smith (Bremen)
Duo ‘Nocturne in blue’, Violine und Klavier, mit Anton Sjarov (Minden)
Arrangements zu ‘klassischen‘ Werken und jazzige Interpretationen beliebter Melodien.

2000-09 Chorleiter von Swing&More, Konzertjazzchor in Niedersachsen Teilnahme an zahlreichen Fortbildungsveranstaltungen für künstlerisches Orgelspiel, Orgelimprovisation, Chorleitung, Jazz- und Gospelmusik Studium in den Studiengängen Schul- und Kirchenmusik, sowie Jazz/Rock/Pop an der Hochschule für Musik und Theater Hannover.

Ein Abend mit Mozart: Ernstes und Heiteres

(Pressemitteilung Christian Gläsker, 06.10.2013)

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung