22.04.2013

Werbung

Die Singer-Songwriter-Alley der Fête de la Musique 2013

radio leinehertz 106.5
Musik Termine

radio leinehertz 106.5, h1 und LVH machen am 21.6.2013 die Knochenhauerstraße in der Altstadt zur musikalischen Flaniermeile
Die Altstadt ist bei der „Fête de la Musique“ immer ein besonderer Ort. Hier wirkt sie besonders nahbar, besonders entspannt, besonders französisch. Die engen Straßen mit den kleinen Bühnen sorgen für dieses Flair. Der Spielort hinter der Kreuzkirche hat sich in den letzten fünf Jahren etabliert und gehört zu den beliebtesten Bühnen bei Musikern und Publikum und schon in den letzten Jahren kamen hier und da kleinere Bühnen hinzu.

Dieses Jahr wird die Knochenhauerstraße in der hannoverschen Altstadt mit 4 Bühnen und ca. 40 Bands und Musiker/innen am 21. Juni 2013 von 15:00 bis 23:00 Uhr zur musikalischen Flaniermeile umgestaltet. Betreut, koordiniert und in einen größeren Zusammenhang eingebunden wird das Musik-Projekt von radio leinehertz 106.5, h1 – Fernsehen für Hannover, dem Ev.-Lutherische Verlagshaus und dem Kränzchen/ Café Back- und Naschwerk, die sich gemeinsam der Straße und der Musiker auf den 4 Bühnen der „Singer/Songwriter-Alley“ annehmen.

Auf allen 4 Bühnen werden Hannoversche Singer-/Songwriter in jeweils ca. 30 minütigen Konzerten ihr Können zeigen. Gemeinsames Kennzeichen, neben der regionalen Herkunft, ist allen Bands die eher kleine Bandgröße von ein bis drei Musiker/innen und vor allem die Präsentation selbst geschriebener Musik. Mit den etwa 40 Bands bekommt man an dem Tag in der Singer-Songwriter-Alley einen guten Überblick über diesen Teil der kreativen Musikszene Hannovers.

Die vier verantwortlichen Organisatoren freuen sich besonders, dass so viele junge Künstler/innen auf den Bühnen spielen werden. Denn die Förderung junger Talente ist für Georg May (GF radio leinehertz 106.5), Peter Maurer-Ebeling (GF h1 – Fernsehen aus Hannover), Hans-Christof Vetter (GF Ev.-Lutherisches Verlagshaus/LVH) und Gunnar Geßner (Produktionsbüro Fête de la Musiqueim GUT e.V.) besonders wichtig.

Exemplarisch für die jungen Musikerinnen stehen z.B. Natascha Bell, eine The Voice-Teilnehmerin, die gerade auf Startnext.de erfolgreich um finanzielle Unterstützung für ihre erste Solo-CD geworben hat, und Gökhan Sagir, der seine erste CD ‚Schimmer‘ vor wenigen Wochen veröffentlicht hat. Gökhan Sagir macht am 22.4.13 bei radio leinehertz 106.5 auch den Auftakt zum Fête-de-la-Musique-Montag. Jeden Montag bis zur Fete de la Musique stellt Radio Leinehertz gegen 16:00 Uhr eine Band der Singer-Songwriter-Alley live im Studio vor.

Nicht nur die Musik ist für Singer-Song-Writer-Alley wichtig. In Kooperation mit den Anlieger-Geschäften werden die Organisatoren auch für Flaniermeilen-Atmosphäre sorgen. Und die Singer-Songwriter-Alley wird auch zur Fair-Handels-Meile. Das Agenda21-Büro der Stadt Hannover bietet in Kooperation mit Geheimpunkt.de eine kleine Schatzsuche an, bei der es in der Alley kleine Fair-Handels-Schätze zu entdecken gibt. Es gibt also viele Gründe, am 21.6.2013 in die Singer-Songwriter-Alley zu kommen und zu verweilen.

Die 4 Bühnen der Singer-Songwriter-Alley:

Die Fernseh-Bühne:
Die erste Bühne steht am Eingang der Knochenhauer Straße vom Marschstall aus. Dort wird es von 16:45 Uhr bis 18:45 Uhr besonders interessant. Denn in der Zeit sendet h1 in Kooperation mit der Multimedia BBS live von dieser Bühne und viele Bands der Singer-Songwriter-Alley werden in den zwei Stunden kompakt vorgestellt.

Die Kreuzkirchen-Bühne:
Klein aber fein werden auf dieser Bühne eher ruhige, romantische, zum Zuhören geeignete Musiker/innen spielen. Zwischen Café und Kreuzkirche lässt es sich gemütlich sitzen und zuhören.

Die Klavier-Bühne:
Unter den Arkaden des Ballhof-Cafes kommen alle Bands zum Zu, die für ihr Arrangement ein Klavier benötigen. Dieses ‚altmodisch-analoge‘ Musikinstrument hat in der digitalen Musikwelt zum Glück an Bedeutung noch nichts verloren. Und wer sich Zeit für die tollen Bands dort nimmt, wird merken, dass der Sound trotzdem sehr modern sein kann.

Die LVH-Bühne:
Die LVH-Bühne steht an der Ecke zur Schuhstraße und wird vor allem viele der schönen Hannoverschen Musik-Duos beherbergen. Und auch die Musiker der anderen Bands werden dort oft stehen und Zuhören, den das Lutherische Verlagshaus stellt seine Räumlichkeiten direkt nebenan freundlicherweise als Catering-Bereich für die Singer-Songwriter-Alley zur Verfügung

radio leinehertz 106.5 sendet in der Region Hannover auf 106,5 MHz UKW und 102,15 MHz im Kabel: Der Sender ist auch via Internet-Livestream zu empfangen.

(Pressemitteilung 106,5 Rundfunkgesellschaft gGmbH, 22.04.2013)

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Konzert für Orgel und Trompete am Sonntag, 27. Mai 2018, 17 Uhr, in St. Augustinus, Göttinger Chaussee 145, 30459 Hannover
Ricklingen ist wasserfest - Samstag, 26. Mai 2018 ab 13.30 Uhr, Wiese des Paradies-Provence
Große Kunstausstellung: Gemischtes Doppel
Onlinedurchsuchung
Der Ricklinger Deich