Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

04.04.2013

Werbung

Kleefeld-Krimi: Ein Kriminalroman zum Mitmachen

Kleefeld-Krimi: Ein Kriminalroman zum Mitmachen
Buch Kreativ

In Hannover-Kleefeld ist heute der Startschuss für einen einzigartigen Kriminalroman gefallen. Die Redaktion des Stadtteilmagazins KLEEBLATT hat alle Leserinnen und Leser aufgerufen, sich in den kommenden Monaten an der Verschriftlichung eines Stadtteil-Krimis zu beteiligen. Unter dem Titel „Die Leiche vom Kantplatz“ veröffentlichte die Redaktion heute die Einleitung des zukünftigen Romans und beschreibt das Ausgangsszenario für weitere spannende Kapitel – deren Urheber schreiblustige Hannoveranerinnen und Hannoveraner sein werden. Jeden Monat wird die KLEEBLATT Redaktion unter den Zuschriften ein Kapitel für den fortlaufenden Roman auswählen und sowohl im Stadtteilmagazin, als auch im Internet veröffentlichen.

„Wir möchten einen lebendigen Krimi schaffen. Eine Geschichte, die beeinflussbar ist“, sagt Elena Adam, Initiatorin des Projektes und verantwortliche Redakteurin des KLEEBLATTs. „Die Fantasie vieler Autoren ist immer größer, als die eines Einzelnen. Den fertigen Roman wird es natürlich auch als Buch zu kaufen geben.“

Das KLEEBLATT erscheint monatlich und liegt in zahlreichen Geschäften u.a. in den Stadtteilen Kleefeld, Kirchrode, Anderten, List und Zooviertel aus. Hier kann man die Entstehung mit verfolgen. Wer sogar ein eigenes Kapitel einreichen möchte erhält die erforderlichen Informationen beim Kleeblatt Verlag und Veranstaltungen, Michael Panusch, Kirchröder Str. 106, 30625 Hannover, Email.

Kleefeld-Krimi: Die Leiche vom Kantplatz

Kleefeld-Krimi: Die Leiche vom Kantplatz

(Pressemitteilung KLEEBLATT Verlag & Veranstaltungen, Ronny Keller, 04.04.2013)

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
Söök. Hannover wird durchsucht
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close