Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

29.01.2013

Werbung

Die erste lange Nacht der Kunst bei radio leinehertz 106.5: ARTNIGHT

Die erste lange Nacht der Kunst bei radio leinehertz 106.5: ARTNIGHT
Termine

Freitag Nacht vom 1. auf den 2. Februar 2013 läuft von 0:00 – 4:00 Uhr bei radio leinehertz die erste ARTNIGHT.
Es werden ungewöhnliche Künstlerinnen und Künstler vorgestellt, die in Hannover aktiv sind: Streetartist Mansha Friedrich, den Maler Lune Ndiadye und den Fotografen Kim Bierbrauer.

Was ist eigentlich Urban Knitting? Wie bringt man Sand dazu, auf Leinwänden zu haften? Und was macht Fotokunst aus? Diese und andere Fragen klärt die Moderatorin Zoë MacTaggart in der Sendung. Alle Künstler sind live im Studio und geben Einblicke in ihr Schaffen.

Außerdem: Was wünschen sich die Hannoveraner für die Kunstszene in der Stadt?
Alle Hörer können anrufen und mitreden.

Moderation: Zoë MacTaggart und Stefan Henningsen
Redaktion: Catharina Siemer und Jasmin Mittag

radio leinehertz 106.5 sendet in der Region Hannover auf UKW 106.5 MHz, im Kabel auf 102.15 MHz und im Livestream.

(Pressemitteilung 106,5 Rundfunkgesellschaft gGmbH, 29.01.2013)

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
27. Ricklinger Volkslauf
Söök. Hannover wird durchsucht
Schünemannplatz

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close