Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

23.11.2012

Werbung

ANNA BLUME ist nicht nur ein Gedicht

ANNA BLUME ist nicht nur ein Gedicht
Termine

Dritter November der Wissenschaft 2012 im Sprengel Museum Hannover: Dienstag, 27. November 2012, 18.30 Uhr
In Bildern, Zeichnungen, Handschriften und Briefen taucht immer wieder Anna Blume als Figur oder als Zitat auf. Die Neuausgabe der Texte von Kurt Schwitters – derzeit in Vorbereitung – wird die intermediale Vielfalt seiner Anna-Blume-Werke vor Augen führen: Kunst- und Literaturwissenschaft ergänzen einander. Originale aus der Sammlung treffen auf aktuelle editionswissenschaftliche Ansätze. Den interessierten Besucher erwartet ein Einblick in die aktuelle Forschungs- und Editionsarbeit. Referentinnen: Ariane Port, MA, und Dr. Isabel Schulz – Eintritt frei. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt. Um Anmeldung wird gebeten unter T. 0511 168 43875.
[PM Sprengel Museum Hannover, 23.11.2012, Dr. Isabelle Schwarz]

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Onlinedurchsuchung
Ihre Nachrichten im Netzwerk Fidele Dörp

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close