Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

26.06.2012

Werbung

Click & Walk … the L(e)ine

Ausstellung Kreativ

Gartenregion Hannover Gartenregion Hannover – Flussverlauf fotografisch entdecken
Hannover/Neustadt/Pattensen – Mit der Kunstaktion „Click & Walk … the L(e)ine“ rückt die Leine in den Fokus. Der Fotokünstler Uwe Stelter erkundet im Juli zusammen mit 40 Bürgerinnen und Bürgern aus der Region Hannover in drei unterschiedlichen Workshops die Leine. Aus den einzelnen Beiträgen entsteht am Ende ein „Leine-Panorama“. Das Gemeinschaftsbild wird vom 11. August bis 9. September auf dem kik-Gelände in Herrenhausen im Rahmen der Ausstellung „Fahrt ins Blaue“ von der Gartenregion Hannover präsentiert.

Kreativität und Bewegung stehen auf dem Plan, besonders während des fünftägigen Workshops für 16 Teilnehmer im Alter von 15 bis 20 Jahren. Vom 23. bis 27. Juli 2012 wird der Leineverlauf zwischen Pattensen und Neustadt am Rübenberge zu Fuß, mit dem Rad und dem Kanu erkundet. Die Kosten für den Workshop betragen 30 Euro.

Hannovers Haus-Fluss ist auch das Objekt der (Foto-)Begierde, dem sich jeweils zwölf Teilnehmer bei zwei „Flussläufen“ widmen. Einmal geht es in den Süden der Region, am 7. und 8. Juli, einmal in den Norden, 14. und 15. Juli, 16 Kilometer die Leine entlang. Die Teilnahmegebühr für diese Workshops beträgt jeweils 60 Euro.

Neben grundlegenden Dingen der Fotografie, wie Perspektive und Bildausschnitt, gibt es von den beiden Fotografen Lucas Kreuzer und Uwe Stelter auch den einen oder anderen technischen Kniff. „Unterschiedlichste Blicke von unterschiedlichsten Menschen lassen uns die Landschaft neu erfahren. Viele werden überrascht sein, welche Geheimnisse die Leine preisgibt!“, diese Erwartungen haben die Initiatoren an ihr Projekt. In erster Linie aber steht das Motto: „Fotografieren macht Spaß!“ Also Wanderschuhe und Fotokamera schnappen und ab geht’s: „Click & Walk“ entlang der Leine.

Die Workshops richten sich sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene mit eigener Digitalkamera. Es gibt noch freie Plätze.

Termin: Zweitägige Workshops „Flusslauf“ am 7./8. Juli und 14./15. Juli 2012 (Teilnahmegebühr: 60 Euro p.P.); „Click & Walk“ – fünftägiger Workshop für junge Erwachsene vom 23. bis 27. Juli 2012 (Teilnahmegebühr: 30 Euro p.P.)

Anmeldung: Email
Veranstalter: Uwe Stelter
Weitere Informationen: www.uwestelter.com/news

Termin:

  • Ausstellung 11. August bis 9. September 2012,
  • Vernissage 10. August 2012, 20.00 Uhr

Ort: Gelände kik – kunst in kontakt, Am Großen Garten 5a, 30419 Hannover
Eintritt: frei

Veranstalter: Stadt Hannover, Kulturbüro und kik.kunst in kontakt

Weitere Informationen: www.kik-hannover.de

Pressemitteilung 25.06.2012, Region Hannover

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
30 Jahre 'Musik in St. Augustinus' - Alles zum Jubiläumsprogramm 2018
Such mich in Hannover!
Schünemannplatz

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close