25.06.2012

Werbung

Dinnerkino: Sommer in Orange

Film Termine

Dinnerkino am 6. Juli 2012 „Sommer in Orange“ im großen Saal der Werkstatt Süd, Hölderlinstraße 1, 30625 Hannover
In seiner Veranstaltungsreihe „Dinnerkino“ zeigt der Bürgerverein Kleefeld e.V. am 6. Juli 2012 den deutschen Spielfilm „Sommer in Orange“ (Deutschland / Erstaufführung 2011 / 110 Minuten – FSK 12 Jahre).

Achtung: Für den 6.7.2012 war bereits der Film „Mister Bean macht Ferien“ angekündigt. Aus technischen Gründen war eine Programmänderung erforderlich.

Handlung: Die Berlinerin Amrita lebt mit ihren Kindern, der zwölfjährigen Lili und dem neunjährigen Fabian, in einer Kreuzberger Sannyasin-Kommune. Als Amritas aktueller Liebhaber Siddharta einen alten Bauernhof im oberbayerischen Talbichl erbt, beschließt die Gemeinschaft, in
das Dorf zu ziehen, um dort ein Therapiezentrum zu eröffnen. (weiterlesen bei Wikipedia)

Das 3 – gängige Menü wird ab 19.00 Uhr serviert, der Film startet um 20.30 Uhr:

Für das Menü ist eine Reservierung erforderlich, die über die Homepage des Bürgerverein Kleefeld e.V. möglich ist: www.30625BVK.de. Der Kinobesuch ist auch ohne Reservierung möglich.

Menü 9,00 €,
Kinobesuch 4,00 €.
Ermäßigung für Mitglieder der Wohnungsgenossenschaft Kleefeld Buchholz und Inhaber des Hannover Aktiv-Passes.

Dinnerkino: Sommer in Orange

[PM Bürgerverein Kleefeld e.V., 25.06.2012]

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
Ricklinger Chroniken Nr. 1: 25 Jahre Musik in St. Augustinus
Onlinedurchsuchung
Der Ricklinger Deich