Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

14.05.2012

Werbung

Finissage der Ausstellung Dualism

Ausstellung

Noch bis 2.6.2012 findet in der Kultur-Etage im Sofaloft, Jordanstrasse 26, 30173 Hannover Südstadt
die Gemeinschaftsausstellung „Dualism“ von Katarzyna Adamek aus Krakow, Polen und Dieter Rammlmair aus Bozen, Italien/Hannover statt.

Die Verknüpfung kontrastierender Bedeutungen, Formen und Farben sind von grundsätzlicher Bedeutung für den/die KünstlerIn Spannung aufzubauen. Diesen Spannungsbogen zu halten ist als Salz der kreativen Ausdrucksmöglichkeiten von existentieller Bedeutung.
Die Herangehensweise bezieht sich auf das individuelle Grundverständnis, basierend auf persönlicher Erfahrung und kulminiert im jeweiligen künstlerischen Schaffen.

Katarzyna Adamek übersetzt dies in Ihrer Malerei, Dieter Rammlmair nutzt hierzu zusätzlich dreidimensionale Möglichkeiten von Skulptur und Objekt

Adamek’s Werk umfasst Themen, welche gegensätzliche Welten / Kräfte beinhalten: Träume und Realität, ein schattenhaftes Geheimnis getarnt in profaner Weltlichkeit, symbolische Bedeutungen verwoben mit realistischen Betrachtungen. Immer auf der Suche nach etwas – ihre Arbeiten erzählen uns gemächlich eine Geschichte über Widerstreit von Körper und Seele /Geist als auch ihrer impliziten Zusammengehörigkeit.

Durch Rammlmair Arbeiten zieht sich seit Jahrzehnten der Leitfaden „androgyn“. Dieses Zwittrige bildet die Grundlage des Versuchs Kontraste wie weiss -schwarz, hart-weich, rund-spitz, männlich – weiblich gegenüberzustellen, zu verbinden bzw. zu vereinigen ohne den individuellen Anteil zu schmälern. Die Anteile selbst sind variabel, mal prominent, mal zurückgenommen, doch immanent.

Zur Finissage am 1.6. um 18:00 Uhr spielt Wire/Cutter
Style: Electronic Pop, Contemporary Classical, Trip-Hop

Die Ausstellung ist in den Sofaloft – Öffnungszeiten zugänglich.
(Mo., Mi.-Fr. 10-19 Uhr, Sa. 10-18 Uhr, Dienstags geschlossen)

Torsten Winter, der bekannten hannoversche Fotograf, zeigt am Sonntag, den 15.04.2012, ab 14 Uhr in der Produzentengalerie “4h-art”, Hindenburgstr. 7a, 30175 Hannover seine Arbeiten.

Produzentengalerie Rammlmair “4h-Art”
Hindenburgstraße 7a (Eingang zum Hinterhof neben biotagesbar “zurück zum glück”)
30175 Hannover
Tel.: 0511 / 22 81 928
rammlmair@web.de
Homepage
Bus 121 Haltestelle Emmichplatz/MusikHochschule; Bus 128/134 Haltestelle Hindenburgstraße; Parkplätze direkt vor der Tür

[PM Produzentengalerie Rammlmair “4h-Art”, 14.05.2012]

Kein Kommentar

Werbung

Kommentieren ist zur Zeit leider nicht möglich!

Werbung


 
Traditionelle Weihnachtsmusik der Humboldtschule in St.  Augustinus am 10. Dezember 2019
Adventskonzert mit dem Chor Taktvoll und Adventsmarkt der Kolpingsfamilie Hannover-Ricklingen
Onlinedurchsuchung
Die Ricklinger Plakatwand

Auf diesen Webseiten kommen Cookies von unseren Werbepartnern zum Einsatz. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Benutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close